GARDENA: Gewinnt BHB-Kundenservicepreis 2018

GARDENA konnte mit dem vertikalen Gartensystem NatureUp! die Jury überzeugen und gewann den begehrten BHB-Kundenservicepreis 2018.

GARDENA erhält den BHB-Kundenservicepreis 2018 in der Kategorie "Lösungsorientierte Kommunikation am Point-of-Sale". Die Preisverleihung in Köln (v.l.n.r.): Dr. Peter O. Wüst (BHB), Claudia Kiesel, Tobias M. Koerner, Heribert Wettels (alle GARDENA) und Holger Externbrink (baumarktmanager). Bild: GARDENA.

Anzeige

In der Kategorie „Lösungsorientierte Kommunikation am Point-of-Sale“ wurde GARDENA mit seinem handelsoptimierten PoS-Konzept für das neue vertikale Gartensystem NatureUp! mit dem begehrten BHB-Kundenservicepreis 2018 ausgezeichnet. Damit konnte das Ulmer Unternehmen seinen Erfolg aus dem Jahre 2014 wiederholen.

Das modulare Stecksystem NatureUp! bietet allen Stadtgärtnern individuelle Möglichkeiten, Balkone, Terrassen oder Dachterrassen in kleine Gärten zu verwandeln – praktisch, funktional und platzsparend. Für den Handel bietet das System ebenso viele Möglichkeiten, denn die Produkte können gezielt in Blumen- und Pflanzenabteilungen nah am Kunden mit flächenoptimierten Zweitplatzierungen, Displays und bepflanzten Mustern vermarktet werden.

Der Handelsverband Heimwerken, Bauen und Garten e.V. (BHB) zeichnet mit diesem Preis alle zwei Jahre Unternehmen für innovative Branchenentwicklungen und Kommunikationslösungen aus. Die festliche Preisverleihung fand am 5. März 2018 im Rahmen des BHB-Forums 2018 sowie der Internationalen Eisenwarenmesse in Köln statt. (GARDENA)

Kommentare (0)

Bisher sind keine Kommentare zu diesem Artikel erstellt worden.