FRUIT LOGISTICA: Azubis auf der Messe unterwegs

FrischeSeminar und Messe Berlin bieten erneut Gespräche mit Ausstellern.

Azubis auf der unterwegs. Bild: FRUIT LOGISTICA.

Anzeige

Aufgrund des großen Erfolgs in den Vorjahren haben Azubis erneut die Chance, auf der FRUIT LOGISTICA 2019 die Bandbreite der nationalen wie internationalen Fruchtbranche näher kennenzulernen. Die jungen Mitarbeiter werden Hintergrundgespräche mit Ausstellern führen und zwar mit klassischen Fruchthändlern, einem Verpackungsspezialisten, einem Labor sowie internationalen Logistikunternehmen, die Obst und Gemüse importieren.

Organisiert wird das kostenfreie Angebot am 8. Februar 2019 vom FrischeSeminar, der Bildungsplattform des Deutschen Fruchthandelsverbandes, gemeinsam mit der Messe Berlin. Neben den Gesprächen auf den Messeständen besteht anschließend die Möglichkeit zum individuellen Messerundgang. Teilnehmen können junge Mitarbeiter aus den Bereichen Groß- und Außenhandel, Einzelhandel oder Lagerlogistik. Auch interessierte Ausbilder sind herzlich willkommen.

Anmeldungen bitte per Mail unter info(at)frischeseminar.de bis zum 24. Januar 2019.

Der GABOT-Newsletter

Kommentare (0)

Bisher sind keine Kommentare zu diesem Artikel erstellt worden.