Floratino®: Ab 1. Februar auch bei Veiling Rhein-Maas

Ab Montag, den 1. Februar, können Anlieferer der Veiling Rhein-Maas ihre Pflanzen auf den Mehrwegpaletten "Floratino®" in Straelen-Herongen anliefern. Floratino ist eine nachhaltige Mehrweg-Trayserie für Topf- und Gartenpflanzen.

Anzeige

Ab Montag, den 1. Februar, können Anlieferer der Veiling Rhein-Maas ihre Pflanzen auf den Mehrwegpaletten „Floratino®“ in Straelen-Herongen anliefern. Floratino ist eine nachhaltige Mehrweg-Trayserie für Topf- und Gartenpflanzen.

Die Mehrwegpaletten sind eine Ergänzung des bestehenden Verpackungssortimentes von Veiling Rhein-Maas. Der respektvolle und nachhaltige Umgang mit Produkten, Materialien und Umwelt gehört zu den Unternehmenskernwerten der Versteigerung. Die Mehrwegpaletten sind nachhaltig, sauber, günstig im Gebrauch und bieten insgesamt fünf Palettentypen für den gesamten Topfgrößenbereich von 7-17 cm. Die Paletten bieten außerdem gute Beladungsmöglichkeiten und eignen sich ausgezeichnet für die Beladung eines CC-Containers. Für die Nachhaltigkeit der Mehrwegpaletten Floratino spricht:
- weniger Abfall durch Mehrwegsystem
- Nutzung von weniger neuen Ressourcen
- 100% recycelbar

Floratino Paletten konnten bei Veiling Rhein-Maas bereits seit dem 15. September 2015 zurückgegeben werden. Ab dem 1. Februar 2016 können Topf- und Gartenpflanzen für die Vermarktung an den Versteigerungsuhren sowie über den Klokservice mit der umweltfreundlichen Mehrwegpalette angeliefert werden. Veiling Rhein-Maas befindet sich zudem aktuell in Gesprächen zur möglichen Ausgabe von Floratino Paletten und erwartet, dies kurzfristig umsetzen zu können.

Der GABOT-Newsletter

Kommentare (0)

Bisher sind keine Kommentare zu diesem Artikel erstellt worden.