Emsa: Moderne Gemütlichkeit mit Casa Cosy

Casa Cosy sind die neuen Blumenkübel in den Farben Weiß, Seidengrau und Granit von Emsa.

Casa Cosy von Emsa. Bild: Emsa.

Anzeige

Wohngemütlichkeit auf Balkon und Terasse liegt voll im Trend. Auch hier umgibt man sich gerne mit Dingen, die Geborgenheit schaffen und für eine wohnliche Stimmung sorgen. Mit der Casa Cosy Serie greift Emsa genau diesen Trend auf: Die Oberfläche der Pflanzgefäße ziert eine Wollfaden-Wickeloptik, wodurch sie stofflich wirken und Gemütlichkeit ausstrahlen. Sie eignen sich optimal für den Einsatz im Freien, fügen sich aber dank ihres reduzierten Designs und der dezenten Farben auch perfekt ins Wohnzimmer ein. Ab Herbst 2019 erhält die beliebte Pflanzgefäß-Serie nun Zuwachs: Runde Gefäße in drei verschiedenen Größen und Farben komplettieren das bestehende Sortiment von Säulen und Würfeln.

Dabei überzeugen die Gefäße mit bester Qualität made in Germany. Sie sind 100% frost- und UV-resistent. Dank des integrierten Langzeitbewässerungs-Systems Aqua Comfort sind die Pflanzen jederzeit optimal mit Wasser versorgt. Der Schacht neben dem Wasserstandsanzeiger wird mit Gießwasser befüllt. Über den Vliesstreifen am Boden des Kübels versorgt sich die Pflanze dann selbst und nimmt genau die Menge an Wasser auf, die sie tatsächlich benötigt. Das bedeutet weniger Gießarbeit und beugt gleichzeitig Staunässe vor – dadurch gedeihen die grünen Lebewesen ganz prächtig und sind bestens versorgt. Die neuen, runden Casa Cosy Blumenkübel sind in den Farben Weiß, Seidengrau und Granit ab 09/2019 im Handel erhältlich. (EMSA)

Der GABOT-Newsletter

Kommentare (0)

Bisher sind keine Kommentare zu diesem Artikel erstellt worden.