Ebbing-Lohaus: Stellt Neuheiten auf der IPM vor

Primelzüchter Ebbing-Lohaus aus Heiden stellt auf der IPM 2016 in Essen seine neuen Sorten vor.

Anzeige

Primelzüchter Ebbing-Lohaus aus Heiden stellt auf der IPM 2016 in Essen seine neuen Sorten vor.

sibel® rosa (Primula polyantha)
Das attraktive Sortiment der Polyantha-Primeln erhält Zuwachs. Das kräftige, warme Rosa der neuen Sorte sibel®rosa liegt voll im Trend und ergänzt die Serie um eine weitere starke Sorte für das Frühjahrsangebot. Die warme Gesamtausstrahlung wird noch verstärkt durch das große gelbe Auge in der Blütenmitte, das harmonisch in die rosafarbene Blüte eingebettet ist. So hat sibel®rosa eine intensive Ausstrahlung und bringt mit zahlreichen Blüten auf mehreren Blütenstielen ihre Umgebung zum Leuchten.

Dabei stehen Pflanzengröße und Stiellänge in einem ausgewogenen Verhältnis und machen die neue Sorte zur perfekten Wahl für Kombinationspflanzungen und als Mittelpunkt in Töpfen und Schalen.

el unistar blau
Blaue Blüten sind im Garten und im Haus eine außergewöhnliche Erscheinung und erfreuen sich besonderer Beliebtheit. Umwerfend charmant präsentiert die Neuheit el unistar blau ihr bezauberndes Blütenkleid. Das klare Tintenblau ist eine der Trendfarben des kommenden Jahres und wird durch die gelbe Mitte richtig zum Leuchten gebracht. Die Blüten spielen bei dieser Sorte absolut die Hauptrolle, wobei der kompakte, runde Aufbau der Pflanze den perfekten „grünen Teppich“ für einen optimalen Auftritt bildet. Dabei sitzen die Blüten direkt über den Blättern, was für eine schöne, in sich geschlossene Form sorgt. Ein Blickfang für Trendsetter!

el unistar rosa-lachs
Diese neue Sorte macht keine Kompromisse. Wie eine Hollywoodschönheit strahlt el unistar rosa-lachs mit ihrer außergewöhnlichen, kräftigen Lipstick-Farbe: knallbunt, lebhaft und glamourös. Lachs- und Pfirsichtöne sind die angesagten Farben für den Frühling. Und hier wird der beeindruckende Auftritt abgerundet durch die strahlend gelbe Mitte und einen eleganten hellen Blütensaum. Die großen Blüten auf den rund gewachsenen, kompakten Pflanzen lassen auf jeden Fall keine Zweifel aufkommen, wer der Star der nächsten Frühlingssaison sein wird.

 IPM ESSEN 2016: Halle 2 Stand 2 A 14 

Der GABOT-Newsletter

Kommentare (0)

Bisher sind keine Kommentare zu diesem Artikel erstellt worden.