düvelsdorf: Praktische Transportbox

Der Maschinen- und Gerätehersteller düvelsdorf hat eine neue geschlossene Transportbox entwickelt, die ideal für die Landwirtschaft, Forst und Jagd geeignet ist.

Durch die Dreipunkt- Aufnahme (KAT 1 und KAT 2) lässt sich die Transportbox schnell an Schleppern verschiedenster Größen montieren. Bild: düvelsdorf.

Geschlossene Anbau-Transportbox mit hoher Tragfähigkeit: Die neue Transportbox HD von düvelsdorf bietet viel Platz für Werkzeug, Saatgut oder Kanister.

Der Maschinen- und Gerätehersteller düvelsdorf hat eine neue geschlossene Transportbox entwickelt, die ideal für die Landwirtschaft, Forst und Jagd sowie für Lohnunternehmen, GaLaBau-Betriebe und Kommunen geeignet ist. Mit einer Breite von 1,80 m, einem Innenvolumen von 1.100 Litern und einer Tragkraft von 1.000 kg lassen sich in der Transportbox HD besonders gut auch schwerere Utensilien wie Werkzeug, Saatgut oder Kanister wettergeschützt transportieren.

Für eine geordnete Ablage kann der Innenraum mit zwei individuell verschiebbaren Trennwänden aufgeteilt werden. Die Box ist spritzwassergeschützt und abschließbar. Das komfortable Öffnen wird durch die Unterstützung von Gasdruckdämpfern gewährleistet. Weiterhin ist die Transportbox HD mit einer Begrenzungsleuchte, Anbauplatten für Lenkrollen sowie einer Einfahröffnung für Gabelstapler ausgestattet. Durch die Dreipunkt- Aufnahme (KAT 1 und KAT 2) lässt sich die Transportbox schnell an Schleppern verschiedenster Größen montieren. (düvelsdorf )

 

 

Der GABOT-Newsletter

Kommentare (0)

Bisher sind keine Kommentare zu diesem Artikel erstellt worden.