BUGA: BdF mit erfolgreichem Ausstellungbeitrag

Auf einen erfolgreichen Friedhofsbeitrag auf der Bundesgartenschau 2021 in Erfurt blickt der Bund deutscher Friedhofsgärtner (BdF) im Zentralverband Gartenbau e. V. (ZVG) zurück.

Ausstellergemeinschaft Prüße/Becker - Gold (Roland Prüße, Wolfgang Becker). Bild: BdF.

Anzeige

„Der Ausstellungsteil 'Grabgestaltung und Denkmal' war erneut Besuchermagnet und wurde hervorragend angenommen“, betonte BdF-Vorsitzende Birgit Ehlers-Ascherfeld. Ein Grund für dieses positive Feedback sei auch die gute Pflege der Anlage. Der BdF bedankte sich bei allen aktiven Ausstellern für Ihren Einsatz.

Das Bundeslandwirtschaftsministerium ehrte die besten Ausstellungsbeiträge zum BUGA-Abschluss mit den Staatsehrenpreisen. Der Preis wird an die Betriebe verliehen, deren Mustergräber über alle Bewertungen hinweg die höchsten Punktzahlen bekommen haben.

Der BdF gratuliert recht herzlich: Der Ausstellergemeinschaft Gärtnerei Arnholz-Prüße/Blumen Becker aus Löhne/ Rheinbrohl für Gold, der Friedhofsgärtnerei Bell aus Recklinghausen für Silber und der Friedhofsgärtnerei Seppelfricke aus Gelsenkirchen für Bronze. (ZVG/BdF)

Kommentare (0)

Bisher sind keine Kommentare zu diesem Artikel erstellt worden.