Bosman Van Zaal: Übernimmt CMW Horticulture

Mit der Übernahme von CMW Horticulture mit Sitz in East Yorkshire erweitert Bosman Van Zaal seine Aktivitäten in Großbritannien.

Bild von links nach rechts: Marco Braam (CEO) und Arjan Kok (CTO), beide von Bosman Van Zaal, Managing Director Ian Metcalfe von CMW Horticulture und Ben van der Heide CSO, ebenfalls von Bosman Van Zaal. Bild: Bosman Van Zaal.

Anzeige

Bosman Van Zaal wird seine Aktivitäten im Vereinigten Königreich durch die Übernahme von CMW Horticulture mit Sitz in East Yorkshire ausweiten. Der Name CMW Horticulture bleibt unverändert, das Angebot an Produkten und Dienstleistungen bleibt gleich und das gesamte Team bleibt im Unternehmen und garantiert den Service und die Wartung aller Gewächshäuser und Gewächshausanlagen.

Kontinuität und Weiterentwicklung

Durch die Übernahme von CMW Horticulture durch Bosman Van Zaal wird das Unternehmen noch besser in der Lage sein, auf die technischen Entwicklungen im Gartenbausektor zu reagieren, da es auf das umfangreiche Team von Gartenbauingenieuren in Aalsmeer zurückgreifen kann, das nicht nur Venlo-Gewächshäuser, Weitspanngewächshäuser und Foliengewächshäuser entwickelt, sondern sich auch auf logistische Anbausysteme, Wassersysteme, Klimasysteme, elektrische Systeme, Kontrollsysteme und Daten konzentriert. Darüber hinaus wird die Organisation im Laufe der Zeit auf die Muttergesellschaft ausgerichtet, was die Effizienz innerhalb des Unternehmens erhöht.

Geschäftsführer Ian Metcalfe von CMW Horticulture fasst zusammen: "Bosman Van Zaal ist ein sehr fortschrittliches Unternehmen mit einem ausgezeichneten Produktportfolio, das es uns ermöglicht, Gärtner in allen Bereichen der Gartenbauindustrie besser zu unterstützen. Wir sind sehr froh, mit ihnen zusammenzuarbeiten und freuen uns auf ein neues Kapitel in unserer Firmengeschichte. Ich habe keinen Zweifel daran, dass CMW mit der Unterstützung von Bosman Van Zaal weiterhin erfolgreich in Großbritannien und Irland wachsen kann".

Fokus auf lokale Märkte

Die Übernahme passt in die Strategie von Bosman Van Zaal, die darauf abzielt, ihr hochwertiges Gartenbauwissen auf die Bedürfnisse der lokalen Märkte und Branchen zuzuschneiden. Aus diesem Grund greifen sie zunehmend auf lokale Einzelpersonen und bestehende Organisationen zurück, die über die richtigen Kontakte in der Gegend und ein besseres Verständnis der lokalen Marktnachfrage verfügen. Durch die Übernahme von CMW Horticulture verfügt Bosman Van Zaal über eine starke Basis in Großbritannien, von der aus sie ihren Marktanteil weiter ausbauen werden.

CMW Horticulture

CMW Horticulture ist ein führender Gartenbaulieferant in Großbritannien, der im Juni 1989 als Joint Venture mit einem niederländischen Schirmspezialisten gegründet wurde. Zwei der ursprünglichen Gründer, Graham Ward und Ian Metcalfe, sind immer noch im Unternehmen. David Markham trat 1991 als Finanzcontroller in das Unternehmen ein und wurde 2004 als Finanzdirektor in den Vorstand berufen. Im April 2014, nach 25 Jahren Partnerschaft mit dem niederländischen Unternehmen, entschieden die Aktionäre, dass es an der Zeit war, dass die britischen Direktoren die Kontrolle übernehmen, und es wurde ein Deal abgeschlossen, um die Mehrheit zu übernehmen. Der technische Direktor Gordon Badham trat im Dezember 2015 in den Vorstand ein. CMW arbeitet derzeit an mehreren Projekten in Großbritannien und Irland, für Züchter von Salat, Beerenobst, Zierpflanzen und pharmazeutischen Kulturen. (Bosman Van Zaal)

Kommentare (0)

Bisher sind keine Kommentare zu diesem Artikel erstellt worden.