Blumengroßhandel Huber: Schließt sich FleuraMetz an

Die Firma Iris der Familie Huber in der österreichischen Region Linz schließt sich am 1. Juni 2017 der FleuraMetz-Gruppe an. Beide Unternehmen teilen die Vision, dass dem heutigen Fachhandel eine Mischung von verschiedenen Einkaufskonzepten angeboten werden sollte.

Anzeige

Neben den traditionellen Tourfahrern, können die Kunden von Iris Huber nun entscheiden zwischen der Bestellung über den Webshop oder einem Cash & Carry Besuch. Der neue gemeinsame Standort in Linz enthält einen neuen Cash & Carry und bildet die Grundlage für die elf Touren und die Verteilung von Webshopaufträgen im ganzen Norden Österreichs. (FleuraMetz)

Kommentare (0)

Bisher sind keine Kommentare zu diesem Artikel erstellt worden.