Beekenkamp: Bereitet sich für die Cultivate '17 vor

Die FlowerTrials 2017 verliefen für Beekenkamp sehr erfolgreich. Mit Rund 2.500 Besuchern erzielte das Unternehmen einen Besucherrekord und rüstet sich nun für die kommende Cultivate'17 in Ohio.

Hohe Besucherzahlen bei Beekenkamp auf den FlowerTrials 2017. Bild: Beekenkamp.

Anzeige

Nach den sehr erfolgreichen Flowertrials mit einem neuen Besucherrekord von fast 2.500 Besuchern aus der ganzen Welt, gab es bei Beekenkamp am ersten Juli Wochenende den Verbrauchertag. Nahezu 600 Konsumenten besuchten innerhalb weniger Stunden den Schaugarten. Nach diesen beiden erfolgreichen Veranstaltungen ist Beekenkamp jetzt bereit für die Cultivate'17 in Ohio.

Es waren ereignisreiche Monate für die ganze Grüne Branche, auch für Beekenkamp Plants. Die neue Webseite ist online, der neue Katalog ist fertig, die FlowerTrials haben stattgefunden, Beekenkamp war Gastgeber beim Fleuroselect award und nicht zuletzt fand der Verbrauchtertag am letzten Wochenende statt. Hier öffnet Beekenkamp für die Öffentlichkeit den Schaugarten. Nicht nur für die Besucher ist es ein Einblick, auch für Beekenkamp ist die Meinung der Verbraucher wichtig. Was diese von Pflanzen erwarten und was sie besonders mögen. Letztes Jahr wählten die Besucher die DREAMS Carmen Red, eine Freilandbegonie. Beim jetzigen Verbrauchertag haben Besucher und Mitarbeiter von Beekenkamp viel voneinander gelernt. Die anwesenden Mitarbeiter setzten sich aus allen Abteilung von Beekenkamp zusammen, IT und HRM ebenso wie Vetriebsmitarbeiter. Nicht nur die Zierpflanzen waren im Fokus, ebenso auf den Gemüsebau wurde Wert gelegt. Es gab eine Salatbar, wo die Besucher ihr eigenes Gemüse ernten und verarbeiten konnten, und die Kinder lernten unter fachlicher Anleitung wie Gemüse wächst.

„Wir fragen Menschen von professionellen Handel und Besucher des Verbrauchertages für ihre Lieblingspflanzen abzustimmen. Diese vergleichen wir mit den Ergebnissen der FlowerTrials. Das gibt uns einen sehr guten Einblick in die Wünsche des Handels und des Verbrauchers. Es waren einige Aktivitäten für jüngere und ältere Kinder während des Verbrauchertages, und wir hoffen dadurch ihr Interesse für die Grüne Branche zu wecken und die Jugend dafür zu begeistern“, so Sirekit Mol, Marketing Managerin, „in vielerlei Hinsicht ist die Jugend unsere Zukunft als Konsumenten der Endprodukte von Gemüsejungpflanzen, Zierpflanzen und Schnittblumen. Oder als Nachwuchs in unserer Branche mit frischen Ideen. Im Rahmen des Verbrauchertages waren viele Vertreter verschiedener Abteilungen von Beekenkamp anwesend, welche die Besucher über die vielfältigen Möglichkeiten in unserer Branche informiert haben.“

Die Zierpflanzenabteilung von Beekenkamp Plants BV, ein Teil der Beekenkamp Gruppe, bereitet sich jetzt auf Cultivate'17, Ohio, Columbus vor. Eine der größten Messen in Nordamerika für die Grüne Branche. Beekenkamp Plants zeigt LaBella-Dahlien, Begonia Züchtungen, Bella Fuchsia und die bekannten Celosia Kelos Serie.

Der GABOT-Newsletter

Kommentare (0)

Bisher sind keine Kommentare zu diesem Artikel erstellt worden.