Bayerische Kartoffel: Bringt eigenes Magazin heraus

Mit dem Verzehr von 58 kg pro Kopf zählt die Kartoffel zu den beliebtesten Lebensmitteln in Deutschland. Für viele ist sie ein fester Bestandteil auf dem Speiseplan. Spannende Geschichten, wissenswerte Fakten und knifflige Kinderrätsel bietet das neue Magazin über die Bayerische Kartoffel.

Anzeige

Mit dem Verzehr von 58 kg pro Kopf zählt die Kartoffel zu den beliebtesten Lebensmitteln in Deutschland. Für viele ist sie ein fester Bestandteil auf dem Speiseplan. Spannende Geschichten, wissenswerte Fakten und knifflige Kinderrätsel bietet das neue Magazin über die Bayerische Kartoffel.

Kalt oder warm, als Püree, Pommes frites oder zum Pellen – kaum eine Speise ist so vielseitig einsetzbar wie die Kartoffel. Die energiereichen Knollen zählen zu den komplexen Kohlehydraten und sind damit ein idealer Powerlieferant für ernährungsbewusste Menschen. In und unter der zarten Kartoffelschale schlummern zahlreiche gesunde Inhaltsstoffe: elf verschiedene Vitamine, Ballaststoffe, Mineralstoffe, Stärke, Eiweiß und natürlich Wasser. Doch nicht nur darüber informiert das neue Magazin – es blickt auch „hinter die Kulissen“. Welche Stationen durchlaufen die Knollen eigentlich, bis sie auf unseren Tellern landen? Wie werden Pommes frites hergestellt und was isst eine Kartoffelkönigin am liebsten?

Rezeptvorschläge aus aller Welt, Rätsel, Malbilder und Basteltipps für Kinder rund um die Powerfeldfrucht runden das Heft ab.

Das Magazin „Die Kartoffel“ gibt’s zum Herunterladen unter www.bayerische-kartoffel.de/infos. Dort kann man sich das Heft auch nach Hause schicken lassen. (BBV)

Der GABOT-Newsletter

Kommentare (0)

Bisher sind keine Kommentare zu diesem Artikel erstellt worden.