Baumschule Addicks: Bietet immergrünes Blütenwunder

Zur Oldenburger Vielfalt präsentiert die Baumschule Addicks seinen Neuheiten Azalea japonica Pink Poetry® und Thuja occidentalis 'King of Brabant'.

Neuheit Azaleea japonica Pink Poetry(R) mit intensive pinke Blüten mit deutlichem weißem Rand. Bild: Addicks.

Anzeige

Von Heinz-Jürgen Addicks 1958 gegründet, hat sich aus dem ehemaligen Zwei-Mann-Betrieb in den vergangenen Jahrzehnten ein mittelständisches Familienunternehmen entwickelt. Rund 15 Mitarbeiter bewirtschaften bei Baumschule Addicks inzwischen etwa 30 Hektar Kulturfläche. Seit 1995 führt Bernd Addicks den Wardenburger Betrieb, der sich als zuverlässiger Partner für Pflanzen im Container und in Freilandqualität bewährt hat. Neben 170 Sorten an Rhododendron und Azaleen, umfasst das Sortiment von Addicks Pieris im 4- bis 20-Liter-Container ebenso wie hochwertige Laub- und Nadelgehölze sowie Bodendecker, Schlinger, Gräser und verschiedene Obstgehölze. Im Rhododendron- und Azaleensegment produziert Addicks Freiland- und Containerpflanzen in den Größen 30/40 cm bis hin zum großen Solitär mit 120/140 cm. Mit einer starken Ballenqualität stechen im Bereich der Nadelgehölze vor allem Abies, Chamaecyparis, Juniperus, Pinus, Picea und Taxus eindrucksvoll hervor. Einige Arten bietet das Unternehmen auch als Formgehölze an.

Zur Oldenburger Vielfalt präsentiert Addicks mit der Azalea japonica Pink Poetry® eine Neuheit, die sich als immergrünes Blütenwunder zeigt und eine Verbesserung zum marktgängigen Rhododendron obtusum 'Kermesina Rose' darstellt. Die großen, pink-rosafarbenen Blüten von Pink Poetry® mit deutlichem, schneeweißem Blütenrand stechen sowohl bei der Gruppen- als auch bei der Einzelpflanzung deutlich hervor. Sie zeigt eine purpurfarbene bis auberginenrote Winterfärbung des Laubes. Darüber hinaus überzeugt Pink Poetry® durch ein äußerst vitales Wachstum sowie eine ausgesprochene Winterhärte bis zu -26°C. Zehnjährig gewachsen, ist die Azalee bis zu 60 cm hoch und 90 cm breit, womit sie sich auch für kleine Beete ideal eignet.

Ebenfalls neu im Sortiment bei Addicks ist Thuja occidentalis 'King of Brabant', der vor allem mit dem aufrechten und starken Wuchs hervorsticht. Die Neuheit wächst sehr kompakt und dicht mit geraden, neuen Trieben, wodurch 'King of Brabant' ganz ohne Schnitt eine fast pyramidenähnliche Form erreicht. Er ist äußerst schädlingsresistent und winterhart und kann sowohl als Heckenpflanze ebenso wie als Solitär verwendet werden.

Vom 01. bis zum 31. August 2019 öffnet das Familienunternehmen in Wardenburg die Betriebstore und lädt alle Fachbesucher herzlich ein, das gesamte Sortiment sowie besonders die Sortimentsneuheiten persönlich kennenzulernen. (Baumschule Addicks)

Der GABOT-Newsletter

Kommentare (0)

Bisher sind keine Kommentare zu diesem Artikel erstellt worden.