AIPH: Letzte Gelegenheit für IGOTY 2020

Die Ticketbuchungs-Website für den internationalen Grower von the Year Awards (IGOTY) 2020 schließt offiziell am Montag, den 20. Januar 2020 um Mitternacht.

Die IGOTY Awards werden am Abend des Dienstag, den 28. Januar 2020, in der IPM-Messegelände in Essen, Deutschland verliehen. Bild: AIPH.

Anzeige

Es bleibt nur noch heute zur Reservierung von Tickets für den internationalen Grower von the Year Awards (IGOTY) 2020, der renommiertesten Preisverleihung für die Zierpflanzenindustrie. Die Ticketbuchungs-Website schließt offiziell am Montag, den 20. Januar 2020 um Mitternacht.

Die IGOTY Awards werden am Abend des Dienstag, den 28. Januar 2020, in der IPM-Messegelände in Essen, Deutschland verliehen. Es wird die 11. Verleihung der IGOTY Awards sein bei der die beste Praxis gefeiert wird und um herausragende Leistungen in der Zierpflanzenproduktion zu belohnen. Die Preisverleihung besteht aus einem Cocktail-Empfang, einem Gala-Dinner und einer Preisverleihungs Zeremonie - ein wunderbarer Abend zum Feiern und zur Unterhaltung. Im Ticketpreis der Veranstaltung ist auch der Eintritt zur IPM Essen - die größte internationale Fachmesse für Gartenbau der Branche.

Die IGOTY Awards 2020 werden in den folgenden vier Kategorien vergeben: Schnittblumen und Blumenzwiebeln, fertige Pflanzen und Bäume, Jungpflanzen und Nachhaltigkeit. Ein Kategoriesieger wird zum Gesamtsieger des AIPH International Grower Grower of the Year 2020 gekürt und erhält die "Goldene Rose" - den begehrtesten Preis von diese Veranstaltung.

Die Jury des IGOTY 2020 besteht aus sechs international renommierten Branchenvertretern , die zehn Finalisten aus China, Ecuador Israel, Kenia, die Niederlande, Südafrika und das Vereinigte Königreich in die engere Wahl gezogen haben,. Die Gewinner werden am Abend live angekündigt.

Die IGOTY Awards 2020 Finalisten sind:

Anthura, the Netherlands
BellaRosa, Ecuador
Citrina, the Netherlands
Danziger Guatemala, Israel
Hangzhou Huazhiyun Agricultural Investment Co. Ltd. China
Hasfarm Holdings, Hong Kong, China
Kernock Park Plants, UK LVG Plants (Pty) Ltd. South Africa
Miao Fu Holdings Co. Ltd, China
Oserian Development Company Ltd, Kenya

Stolze Unterstützer der AIPH IGOTY Awards sind der Hauptsponsor Royal FloraHolland, Sponsor des Veranstaltungsortes IPM Essen, Gründungspartner FloraCulture International. Weitere Sponsoren sind: Dutch Flower Group, PERA, Pöppelman, Flormart 2020, GreenTech 2020, Flowers Expo Moscow 2020 und Hatay Expo 2021. Tickets für das Gala-Dinner kosten 225 Euro + MwSt. pro Person und 205 Euro + MwSt. pro Person für Gruppen von zehn Personen. Um Ihre Karten vor dem Stichtag zu buchen, besuchen Sie www.aiph.org/igoty2020. (AIPH)

Kommentare (0)

Bisher sind keine Kommentare zu diesem Artikel erstellt worden.