Coronavirus

Alle aktuellen Information zur Covid-19-Pandemie. Handlungsempfehlung und aktuelle Nachrichten zu den Auswirkungen in der Grünen Branche finden Sie in diesem Dossier.

Hotlines für Unternehmen

Infotelefon des Bundesgesundheitsministeriums zum Coronavirus (Quarantänemaßnahmen, Umgang mit Verdachtsfällen, etc.):
Telefon: 030 346465100
Montag – Donnerstag
8:00 bis 18:00 Uhr
Freitag
8:00 bis 12:00 Uhr

Hotline zu Fördermaßnahmen

Förderhotline: 03018615 8000
Montag - Donnerstag
9:00 Uhr bis 16:00 Uhr
E-Mail: foerderberatung(at)bmwi.bund.de

Hotline der KfW

0800 539 9001 (kostenfreie Servicenummer)
Montag-Freitag: 08.00-18.00 Uhr

Beantragung von Kurzarbeitergeld

Zuständig ist die örtliche Arbeitsagentur.
Unternehmerhotline der Bundesagentur:
Telefon: 0800 45555 20

Hotline für Fragen zu Ausnahmegenehmigungen

BAFA-Hotline: 06196 908-1444
E-Mail: schutzausruestung(at)bafa.bund.de

Hotlines für Bürgerinnen und Bürger

Infotelefon des Bundesgesundheitsministeriums zum Coronavirus:
Telefon: 030 346465100
Montag – Donnerstag
8:00 bis 18:00 Uhr
Freitag
8:00 bis 12:00 Uhr 


Nützliche Links

Die Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung informiert über Schutzmaßnahmen, Hygienetipps und gibt Antworten auf Fragen zum Coronavirus.
www.infektionsschutz.de

Das Robert Koch Institut bietet eine ausführliche Auflistung zu Fallzahlen, Diagnostik, Schutzmaßnahmen, Reiseverkehr, Krisenpläne und vieles mehr.
www.rki.de

Die Berufsgenossenschaft BGHW gibt aktuelle Hinweise und Hygieneratschläge www.bghw.de/presse/pressemitteilungen/aktuelle-pressemitteilungen/das-coronavirus-tipps-fuer-handel-und-warenlogistik

Bundesministerium für Wirtschaft und Energie BMWI: Sonderseite für Unternehmer
www.bmwi.de/Redaktion/DE/Artikel/Wirtschaft/altmaier-zu-coronavirus-stehen-im-engen-kontakt-mit-der-wirtschaft.html

Die Bundesregierung beantwortet die wichtigsten Fragen zum Coronavirus.
www.bundesregierung.de

Maßnahmenpaket zur Abfederung der Auswirkungen
www.bmwi.de/...schutzschild-fuer-beschaeftigte-und-unternehmen.pdf

Informationen für Unternehmen zum Kurzarbeitergeld von der Bundesagentur für Arbeit.
www.arbeitsagentur.de

Informationen für Selbstständige und kleine Unternehmen
www.jimdo.com/de/magazin/corona-hilfen-fuer-selbststaendige-kleine-unternehmen

Coronavirus: Keine Anhaltspunkte, dass Lebensmittel eine Quelle für eine Infektion oder ein Übertragungsweg sind
www.efsa.europa.eu/de/news/coronavirus-no-evidence-food-source-or-transmission-route

Aktuelle Situation in Europa
www.ecdc.europa.eu/en/cases-2019-ncov-eueea

Informationen der Bayerischen Staatsregierung
www.stmwi.bayern.de/coronavirus

NDR-Podcast
www.ndr.de

Nachrichten zur aktuellen Situation

AIPH: FCI-Webinar definiert Weg zur Erholung

Der Internationale Verband der Gartenbauproduzenten (AIPH) und seine Zeitschrift FloraCulture International (FCI) hatten eine...
Mehr zum Thema

BHB: Baumarktbranche unterstützt Corona-Warn-App

Der BHB unterstützt die flächendeckende Verwendung der Corona-Warn-App.
Mehr zum Thema

UNION FLEURS: Umfrage zu COVID-19-Pandemie

Eine EU-weite Umfrage liefert eine erste Schätzung der harten Auswirkungen der COVID-19-Pandemie auf den Sektor Blumen und...
Mehr zum Thema

Royal FloraHolland: Krisenbewältigung - Ansatz zur Erholung

Seitdem die Corona-Krise Europa zum ersten Mal traf, trifft sich das Krisenmanagementteam (CMT) von Royal FloraHolland fast...
Mehr zum Thema

FDF-Rheinland-Pfalz: Perspektiven ausloten und selbstbewusst einfordern

Ein Bild von der aktuellen Situation der Floristik-Branche inmitten des Corona-Krisenprozesses machte sich jetzt der...
Mehr zum Thema

LWK Niedersachen: Unterstützung für 14.000 Saisonarbeitskräfte

Niedersachsen gewährt landwirtschaftlichen Betrieb für den Einsatz von Saisonarbeitskräften finanzielle Unterstützung.
Mehr zum Thema

ZVG: Corona-Sofortanträge überprüfen

Der Zentralverband Gartenbau e. V. (ZVG) empfiehlt den gärtnerischen Betrieben eine eigenständige Überprüfung der Anträge auf...
Mehr zum Thema

BMEL: Neuregelung für Saisonarbeitskräfte

Bundeslandwirtschaftsministerin Julia Klöckner stellt ihr neues Konzept im Kabinett vor. Die neuen Regelungen gelten ab dem...
Mehr zum Thema

Obst- und Gemüse: Verbände fordern Hilfsprogramm

Durch die Corona-Pandemie sind den Obst- und Gemüsebauern im Rheinland große Mehrkosten bei der Beschäftigung von...
Mehr zum Thema

VSSE: Corona-Auflagen führen zu zusätzlichen Kosten

Um einen umfassenden und detaillierten Einblick von der aktuellen Situation in den Spargel- und Beerenanbaubetrieben zu...
Mehr zum Thema