Warschau: Neue Königin in den Schlossgärten

Zur Feier des 50. Jahrestages des Wiederaufbaus bekommen das Königliche Schloss in Warschau und seine Gärten eine neue Königin. Ihre Hoheit 'Königin von Warschau' ist eine polnische Rosensorte, die während der ROYAL FLOWER EXHIBITION, die vom 10. bis 13. Juni stattfindet, offiziell vorgestellt wird.

Jede der Arkaden hat eine andere Botschaft, präsentiert einen anderen Blick auf den Garten, Blumen und Kunst. Bild: ROYAL FLOWER EXHIBITION.

Anzeige

Die offizielle Taufe der neuen Sorte findet am Samstag, den 12. Juni um 12:00 Uhr in den Gärten des Königlichen Schlosses in Warschau statt. Małgorzata Walewska wird der besondere Gast der Veranstaltung sein.

Die ROYAL FLOWER EXHIBITION unter dem Motto "Museum in Harmonie mit der Natur" findet in den Kubicki Arkaden und in den Gärten des Königlichen Schlosses in Warschau statt. Die Leitthemen - Rose und Biodiversität werden ein Vorwand sein, um Arrangements und Geschichten zu schaffen, die die Besucher in die Welten voller Schönheit und Inspiration einführen: Wiesen, Kräuter, Rosen und Garteninszenierungen sowie floristische Arbeiten, die von polnischen Floristenmeistern ausgeführt werden.

Die Ausstellung wird den Besuchern die Möglichkeit geben, Schönheit, Freude und positive Emotionen zu erleben. Sie wird auch zu einer Antwort auf das Bedürfnis nach Stressabbau, Interaktion und einer echten Erfahrung von Begegnungen nach Monaten der Einschränkung und Isolation. Der Reichtum an Farben, Formen und Düften wird nicht nur die Sinne und die Vorstellungskraft anregen, sondern auch die Bedeutung der Artenvielfalt, den Respekt vor der Natur und ihren positiven Einfluss auf unsere Gesundheit und unseren Lebensstil betonen.

Die Ausstellung verbindet Inspirationen mit der Natur, Kunstgeschichte, botanische Faszinationen und Gartenentdeckungen. Gleichzeitig ignoriert sie nicht die aktuellen Herausforderungen im Zusammenhang mit dem Klimawandel und der Notwendigkeit, sich um die Natur und die Lebensqualität der Stadtbewohner zu kümmern. All dies wird zur Leinwand für die künstlerische Phantasie von Landschaftsarchitekten, Gärtnern und Floristen, die ihre Kräfte und Talente bündeln, um einzigartige Szenen, Installationen und Kompositionen im Raum der Kubicki Arkaden und Gärten zu arrangieren.

Die Arkaden sind in thematische Zonen unterteilt. Jede von ihnen hat eine andere Botschaft, präsentiert einen anderen Blick auf den Garten, Blumen und Kunst. Anlässlich der Ausstellung erhalten auch die Gärten ein neues Aussehen - es werden Skulpturen, Rosendekorationen und Blumenformen präsentiert. In ihren Ecken und Winkeln können Sie die Schönheit der Formen und ungewöhnliche Überraschungen entdecken und sich im Grünen entspannen. (ROYAL FLOWER EXHIBITION)

Kommentare (0)

Bisher sind keine Kommentare zu diesem Artikel erstellt worden.