USA: Grupo AKIKO und Ball Horticultural Company bilden Joint Venture

Flores y Plantas de Calidad, Mitglied der Grupo AKIKO, hat ein Joint Venture mit Ball Horticultural Company geschlossen.

Die Grupo AKIKO und Ball Horticultural Company bilden ein Joint Venture.

Anzeige

Der führende Saatgut- und Jungpflanzenvertrieb Flores y Plantas de Calidad, ein Mitglied der Grupo AKIKO, die den mexikanischen Markt bedient, hat ein Joint Venture mit dem nordamerikanischen Marktführer im Gartenbau Ball Horticultural Company geschlossen. Die 50/50-Partnerschaft wird der in Familienbesitz befindlichen Muttergesellschaft Grupo AKIKO weiterhin Zugang zu dem umfangreichen Gartenbauangebot von Ball bieten. Die beiden Unternehmen verbindet eine langfristige Partnerschaft von mehr als 20 Jahren, und diese Vereinbarung festigt ihr Engagement für den Erfolg, das Wachstum und die Innovation des jeweils anderen.

"Seit Jahrzehnten unterhält Ball eine enge Beziehung zu Grupo AKIKO als dem führenden Vertriebshändler in Mexiko, und wir glauben an das Wachstum des mexikanischen Gartenbaumarktes", sagt Susannah Ball, Sprecherin der Ball Horticultural Company. "Als Nachbar mit Zugang zu bestehenden Lieferkanälen und mit ihrem Engagement für die Branche ist der Beitritt zu AKIKO ein positiver nächster Schritt in unserer laufenden Partnerschaft."

Die Grupo AKIKO wird unter ihrer derzeitigen Führung und ihren engagierten Managementteams weitergeführt.

"Unsere Vision war schon immer, unseren Kunden Produkte von höchster Qualität mit den besten technischen Informationen zu bieten", sagt Claudia Lee im Namen der Grupo AKIKO, die Zierpflanzenanbauer in mehr als 15 Staaten der Republik bedient. "Unsere Kunden werden letztendlich von den Vorteilen dieser Partnerschaft profitieren, und wir freuen uns auf eine weitere Zusammenarbeit zwischen unseren beiden starken Unternehmen". (Ball)

Kommentare (0)

Bisher sind keine Kommentare zu diesem Artikel erstellt worden.