STIHL: Läutet am 4. April die Gartensaison ein

Ob Hecke trimmen, Rasen mähen oder Garten und Wege von den letzten Spuren des Winters befreien – wenn die Tage wieder länger werden, zieht es Gartenbesitzer raus ins Freie. Dabei stellt sich alle Jahre wieder die Frage, ob die vorhandenen Gartengeräte noch zuverlässig ihren Dienst versehen, oder ob das eine oder andere Gerät neu angeschafft werden sollte.

Beim Aktionstag „STIHL Garten-Start“ am 4. April können Haus- und Gartenbesitzer Akku-, Benzin- und Elektrogeräte von STIHL nach Herzenslust ausprobieren. Bild: STIHL.

Der Fachhandel lädt beim „STIHL Garten-Start“ am 4. April dazu ein, sich zu Saisonbeginn in entspannter Atmosphäre über die Neuheiten von STIHL zu informieren und diese selbst auszuprobieren. Dabei punkten die teilnehmenden Fachhändler mit kompetenter Beratung und persönlicher Einweisung – und wer sich noch am bundesweiten Aktionstag für ein Gerät entscheidet, kann oftmals von attraktiven Frühlingsangeboten profitieren.

Der Frühling steht vor der Tür und das heimische Grün beginnt zu sprießen. Für Haus- und Gartenbesitzer ist das der ideale Zeitpunkt, sich das eine oder andere Gartengerät neu oder zusätzlich anzuschaffen. Deshalb laden viele Fachhändler am 4. April zum bundesweiten Aktionstag „STIHL Garten-Start“ ein. Hier können Hobbygärtner zahlreiche Geräte der Marke STIHL ausprobieren und nach Herzenslust schneiden, mähen oder häckseln – denn nichts geht über den persönlichen Eindruck, der entsteht, wenn ein Produkt in die Hand genommen und selbst getestet werden kann. Und auch die kompetente Beratung, bei der die individuelle Aufgabenstellung der Kunden im Mittelpunkt steht, lässt sich durch nichts ersetzen.

Im Fokus des Aktionstags stehen die für immer mehr Einsatzbereiche im Garten verfügbaren Akkugeräte in bewährter STIHL Qualität, die kaum einen Kundenwunsch offen lassen. Von Heckenscheren und Rasenmähern über die neue Strauchschere HSA 26 und den völlig neuartigen Gehölzschneider GTA 26 bis hin zu Mährobotern, Motorsägen und Freischneidern bietet STIHL Haus- und Gartenbesitzern ebenso handliche wie leistungsfähige Geräte, die zudem leise und abgasfrei arbeiten. Natürlich stehen im Rahmen des Aktionstages auch STIHL Benzingeräte für den Einsatz auf größeren Grundstücken sowie Elektrogeräte zum Test bereit. Und oftmals lohnt sich der Besuch gleich mehrfach: Erst informieren und ausprobieren – und dann von attraktiven Frühlingsangeboten profitieren. Die Adressen der teilnehmenden Fachhändler sowie weitere Informationen zum „STIHL Garten-Start“ sind ab Februar unter www.stihl.de zu finden.

Der GABOT-Newsletter

Kommentare (0)

Bisher sind keine Kommentare zu diesem Artikel erstellt worden.