STIHL: Akku-Rasenmäher RMA 235 für kleine Flächen

Kompakte Abmessungen, 33 cm Schnittbreite und ein Gesamtgewicht von 14 kg – das sind die Eckdaten des Akku-Rasenmähers STIHL RMA 235.

Mit dem Akku-Mäher STIHL RMA 235 ist das Rasenmähen schnell, leise und ohne Abgase erledigt. Dabei bietet er reichlich Komfort, wie eine zentrale Schnitt- und eine Lenkerhöhenverstellung, einen ergonomisch geformten Handgriff und einen 30-Liter-Grasfankorb mit Füllstandsanzeige. Bild: STIHL.

Anzeige

Der kleine Akku-Mäher basiert auf dem bewährten VIKING MA 235 und kommt im Zuge des Markenwechsels von VIKING zu STIHL bereits in diesem Frühjahr im typischen STIHL Orange auf den Markt. Das attraktive Einstiegsgerät ist für Besitzer kleiner Gärten mit Rasenflächen von bis zu 300 Quadratmetern konzipiert und lässt sich mit seinen schlanken Abmessungen gut manövrieren. Der austarierte Tragegriff sorgt gemeinsam mit der kompakten Bauweise dafür, dass der Mäher einfach zu transportieren und verstauen ist – etwa, wenn das Gerät im Keller oder dem Gartenhäuschen untergebracht wird. Die für den Betrieb erforderliche Energie liefert ein leistungsstarker 36-V-Lithium-Ionen-Akku aus dem STIHL AkkuSystem COMPACT, mit dem auch eine Reihe weiterer Gartengeräte betrieben werden können.

Die Details im Überblick:

  • Smarter Motor ohne Leistungsverlust
    Der STIHL RMA 235 startet auf Knopfdruck und ist mit einem Direktantrieb ohne Riemen oder Getriebe ausgestattet. Das sorgt in Verbindung mit den strömungsoptimierten Messern für eine hohe Energieeffizienz und damit für eine lange Akku-Laufzeit. Zudem reguliert der sogenannte ECO-Modus automatisch die Motorleistung und damit die Energiemenge, die für die jeweilige Grashöhe und -beschaffenheit benötigt wird. Das Resultat ist eine hohe Mähleistung: Der RMA 235 schafft mit dem empfohlenen Akku AK 20 bis zu 200 Quadratmeter mit nur einer Akkuladung, mit dem Akku AK 30 sogar Flächen von bis zu 300 Quadratmeter.
  • Klein, wendig und leise
    Aufgrund der kompakten Bauweise und den schlanken Abmessungen von 127 x 37 x 108 cm sowie des geringen Gewichts von 14 kg ist der STIHL RMA 235 besonders wendig. Gleichzeitig arbeitet der Akku-Mäher mit einer Schnittbreite von 33 cm leise und ohne Abgase. Zudem bietet das Einstiegsgerät eine Reihe von Komfortfeatures: Die zentrale Schnitthöhenverstellung ist schnell justiert, der ergonomische Lenker mit dem durchgehenden Motorstoppbügel angenehm zu halten und der Ladestand des Akkus lässt sich prüfen, ohne dass der Akku ausgebaut werden muss.
  • Akku-Power mit System
    Seine Energie bezieht der Akku-Mäher von einem der kraftvollen 36-V-Lithium-Ionen-Akkus aus dem STIHL AkkuSystem COMPACT. Der STIHL RMA 235 ist mit allen Akkus des Systems kompatibel. Dieses Baukastensystem umfasst Geräte für verschiedenste Anwendungen – vom Rasenmäher über Heckenschere, Blasgerät und Motorsense bis zu Motorsägen. Hinzu kommen Akkus mit unterschiedlichem Energieangebot und Ladegeräte. Praktisch, wenn man mehr als ein Gerät besitzt und so den Akku und das Ladegerät mehrfach nutzen kann.

Kommentare (0)

Bisher sind keine Kommentare zu diesem Artikel erstellt worden.