Retail Award 2014: Globus und Edeka E-Center siegreich

Im Rahmen des 33. Frische Forums am Vortag der Fruit Logistica wurde am Dienstag, 4. Februar, auch der Fruchthandel Magazin Retail Award 2014 verliehen. In diesem Jahr wurde Globus für die Kategorie SB-Warenhaus ausgezeichnet, im Bereich Vollsortimenter konnten sich die Edeka E-Center über den Preis freuen.

Anzeige

Im Rahmen des 33. Frische Forums am Vortag der Fruit Logistica wurde am Dienstag, 4. Februar, auch der Fruchthandel Magazin Retail Award 2014 verliehen. In diesem Jahr wurde Globus für die Kategorie SB-Warenhaus ausgezeichnet, im Bereich Vollsortimenter konnten sich die Edeka E-Center über den Preis freuen.

Im ICC Berlin wurde der begehrte Award in diesem Jahr in zwei Kategorien vergeben. Mit Ulrike Niggemann und Robert Broadfoot gratulierte die Geschäftsführung des Fruchthandel Magazin den Preisträgern, die sich bei den Verbrauchern in einer GfK-Umfrage (9.000 Teilnehmer) mit ihren Obst&Gemüse-Abteilungen durchgesetzt hatten.

Für die selbständigen Edeka-Kaufleute nahm Rolf Lange (Leitung Unternehmenskommunikation) den Award entgegen, für Globus standen Hans-Jürgen Kirsch (Director Product Range Management) und Petra Rogg (Sortimentsmanagerin O&G) auf der Bühne.

In der Kategorie 'Vollsortiment' hatten sich die Edeka E-Center in der Publikumsgunst vor Rewe und famila durchgesetzt, bei den SB-Warenhäusern lag der Vorjahressieger Globus diesmal vor Kaufland und Marktkauf.

"Dass wir jetzt den Titel verteidigt haben, zeigt, dass wir nicht nachgelassen haben", sagte Hans-Jürgen Kirsch von Globus. Der Retail Award wird seit 2009 vom Fruchthandel Magazin in Kooperation mit der GfK verliehen. (Quelle: Fruchthandel Magazin)

Kommentare (0)

Bisher sind keine Kommentare zu diesem Artikel erstellt worden.