NRW: Landwirtschaftskammer bei der IPM Essen

Die Landwirtschaftskammer Nordrhein-Westfalen ist mit vielfältigen Angeboten bei der Gartenbau-Fachmesse IPM in Essen vertreten. Vom 24. bis 27. Januar präsentiert sie sich im Infocenter Gartenbau in Halle 1a.

Landwirtschaftskammer NRW auf der IPM Essen

Anzeige

Wie sich Fach- und Führungskräfte im Gartenbau qualifizieren können und welche berufsparallelen Weiterbildungsmöglichkeiten es gibt, dazu geben die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Fachschule Essen und des Bildungszentrums Münster-Wolbeck an allen Messetagen Antworten und informieren zu ihren Angeboten. Der Pflanzenschutzdienst NRW informiert über die Zulassung von Pflanzenschutzmitteln für den Zierpflanzenbau und die Einsatzbedingungen und -möglichkeiten von biologischen Pflanzenschutzmitteln oder Pflanzenstärkungsmitteln. Auch über Wasserentnahme aus Grund- und Oberflächengewässer geben die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Landwirtschaftskammer am Stand Auskunft, ebenso wie über die Betriebsnachfolge. (LWK NRW)

Landwirtschaftskammer NRW auf der IPM ESSEN 2023: Halle 1a

Neuen Kommentar schreiben

Kommentare (0)

Bisher sind keine Kommentare zu diesem Artikel erstellt worden.