NL: Utrecht macht Bushaltestellen bienenfreundlich

Die niederländische Stadt Utrecht verwandelt 316 Bushaltestellen in "Bienenhaltestellen". Die Dächer der Haltestellen wurden mit Gräsern und Wildblumen bepflanzt, um Bestäubern als Nahrungsquelle zu dienen.

Anzeige

GABOT-News aus aller Welt: Es handelt sich um einen fremdsprachigen Artikel aus einer externen Nachrichtenquelle.

Link: metro.co.uk/2019/07/16/dutch-city-turns-316-bus-stops-bee-stops-help-bees-thrive-10350304/

Der GABOT-Newsletter

Kommentare (0)

Bisher sind keine Kommentare zu diesem Artikel erstellt worden.