Neue Partnerschaft: Flamingo Holland & Vitroflora

Mit Stolz gibt Flamingo Holland bekannt, dass sie eine Partnerschaft mit Vitroflora für die Vermarktung und den Verkauf von TC3-Material in Nordamerika eingegangen sind.

Neue Partnerschaft zwischen Flamingo Holland und Vitroflora.

Anzeige

Flamingo Holland ist stolz darauf, eine Partnerschaft mit Vitroflora für das Marketing und den Verkauf von TC3-Material in Nordamerika bekannt zu geben. Mit über 40 Jahren Erfahrung ist Vitroflora in Familienbesitz (4. Generation), betreibt 13 ha Gewächshausproduktion und zwei Produktionslabore, die jährlich über 100 Mio. Jungpflanzen für den europäischen, asiatischen und amerikanischen Markt liefern.

Mit der Aufnahme von Vitroflora in das bestehende Portfolio von Lieferpartnern ist Flamingo Holland für weiteres Wachstum positioniert, um die geschätzten Kunden mit großartiger Genetik von einigen der besten Züchter der Welt zu unterstützen. Flamingo Holland liefert seit 1984 Blumenzwiebeln und anderes Jungpflanzenmaterial an den professionellen Produzenten. Flamingo ist eine Tochtergesellschaft von Van den Bos Flowerbulbs, die bereits seit über 65 Jahren im Geschäft ist.

"Mit dieser Partnerschaft können wir ein breiteres Sortiment von mehreren Züchtern anbieten, wobei das Material in hochmodernen Anlagen produziert wird, um die beste Qualität für unsere Kunden zu gewährleisten," sagte Noel Yan, Direktor für Stauden, Flamingo Holland. (Flamingo Holland)

Kommentare (0)

Bisher sind keine Kommentare zu diesem Artikel erstellt worden.