MMM tech support: Sensorische und digitale Überwachung

Bei IoT4H2O® (sprich: „IoT for water“) handelt es sich um kleine, preiswerte Datenerfassungs- und Übertragungsgeräte, die zeitgemäß über die IoT Funkstandards LoraWAN oder NB IoT funken.

ioT4H2O für Beerenanbau und Spargel. Bild: MMM tech support.

Anzeige

Die Geräte können mit einer Vielzahl unterschiedlicher Sensoren ausgestattet werden wie Watermarks, verschiedene Temperatursensoren, elektronische Tensiometer, Sensoren für volumetrischen Bodenwassergehalt zahlreicher Hersteller, sowie Kombi-Sensoren für Temperatur und rel. Luftfeuchte. Weitere Sensoren werden laufend in das IoT4H2O® System eingebunden. Damit werden für den Anbau Geräte verfügbar, mit denen Klima und Bodenfeuchte sowohl im Tunnel oder Gewächshaus wie auch im Freiland umfassend überwacht werden können. Darüber hinaus existiert eine spezielle Version zur Erfassung der Temperatur im Spargeldamm in vier Tiefen für den Spargelanbau mit Schwarz-Weiß-Folie. Die genaue Kenntnis zentraler Kennwerte im Anbau ermöglicht, natürliche Ressourcen sparsam und verantwortungsvoll einzusetzen. Darüber hinaus ist das System so ausgelegt, dass auch oftmals bereits existierende, gebrauchte Sensoren weiterverwendet werden können. Auf diese Weise sinken die Investitionskosten für den Betrieb, und es werden Ressourcen bei der Produktion der Sensoren eingespart. Die Messwerte werden in den Datenclouds www.iot4water.de und www.spargeltemperatur.de dargestellt und sind mittels Web-App für Computer und Smartphone verfügbar. Die Entwicklung von IoT4H2O® erfolgt mit Unterstützung durch das Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF).

MMM tech support auf der expoSE in Halle 2, Stand M-04

Das Messeduo expoSE & expoDirekt

Innovative Produkte und Dienstleistungen für den Spargel- und Beerenanbau sowie das Freilandgemüse und die landwirtschaftliche Direktvermarktung präsentieren rund 300 Aussteller aus elf Nationen vom 17. bis 18. November 2021 auf dem Messeduo in der Messe Karlsruhe. Corona bedingt ist eine Online-Vorabregistrierung für die 25. expoSE, Europas Leitmesse für die Spargel- und Beerenproduktion, und die 10. expoDirekt, Deutschlands größte Fachmesse für landwirtschaftliche Direktvermarktung, unter www.expo-se.de vor dem Messetermin notwendig. Veranstalter des Messeduos ist der Verband Süddeutscher Spargel- und Erdbeeranbauer e. V. (VSSE).

Kommentare (0)

Bisher sind keine Kommentare zu diesem Artikel erstellt worden.