Lüdinghausen: Graines Voltz Tomatenwoche vom 07. bis 12. August

Unter dem Motto "Probieren, schmecken, staunen ..." findet auch 2016 vom 07. bis 12. August wieder die Tomatenwoche im münsterländischen Lüdinghausen statt.

Anzeige

Unter dem Motto „Probieren, schmecken, staunen ...“ findet auch 2016 vom 07. bis 12. August wieder die Tomatenwoche im münsterländischen Lüdinghausen statt. Der französische Gemüsezüchter und Partner von FLORENSIS bietet mit der Tomatenwoche dem deutschen Fachpublikum die einmalige Gelegenheit, das breite Sortiment der Tomaten, Paprika, Chili, Gurken und vieler Spezialitäten zu sehen und zu schmecken. Über 200 Sorten wachsen zu diesem Zweck unter einheitlichen Kulturbedingungen und geben so ein gutes Bild ihrer Eigenschaften wieder. Mit der Tomatenwoche gibt Graines Voltz zahlreiche Tipps und Ideen zum stetig wachsenden Trend der „essbaren“ Gärten. Wie zum Beispiel Tomaten mit außergewöhnlichen Formen und Farben. Diese sind beim Verbraucher absolut „trendy“! Ob für den eigenen Garten oder Balkon, oder als bunte Schale auf dem Wochenmarkt- die Hobbygärtner sehnen sich nach besonders gut schmeckendem Gemüse, welches sie selber ernten können. Jeder sucht Fruchtgemüse, das besonders bekömmlich ist und einfach besser schmeckt als Bekanntes aus dem Frischeregal.

Graines Voltz und Florensis laden Sie herzlich ein, in diesem Jahr mit uns in Lüdinghausen die neuen Gemüsesorten zu verkosten. Täglich von 10 bis 17 Uhr auf dem Hof Gartenservice Hellkuhl, Elvert 17, 59348 Lüdinghausen

Bitte melden Sie sich an bei:
Ralf Schräder, rschraeder@grainesvoltz.com, mobil 0049 1522 889 45 56 oder Herbert Wehrle, hwehrle@grainesvoltz.com, mobil 0049 172 14 35 931. application/vnd.openxmlformats-officedocument.wordprocessingml.document  20160721 Graines Voltz_Presseinfo Tomatenwoche 2016_.docx (588 KB) 

Kommentare (0)

Bisher sind keine Kommentare zu diesem Artikel erstellt worden.