Gregor Ziegler GmbH: Pro Natur Erdbeer- und Gemüsewolle

Damit es im Garten nicht drunter und drüber geht, kann Vorsorge getroffen werden. Zumindest für ein passendes „Drunter“ bietet sich fürs heimische Beet die Erdbeer- und Gemüsewolle aus der Pro Natur Serie als „Schutz-Wolle“ an.

Die Erdbeer- und Gemüsewolle als praktische Unterlage für Obst und Gemüse. Bild: Gregor Ziegler GmbH.

Anzeige

Damit schmackhafte Bodenfrüchte im sommerlichen Garten wachsen und gedeihen, kommt die Erdbeer- und Gemüsewolle der Gregor Ziegler GmbH als praktische Unterlage für Obst und Gemüse zum Einsatz. Das Produkt schützt leckere Erdbeeren, funktioniert aber ebenso zuverlässig unter knackigen Gurken- und Zucchinikulturen.

Natürlich natürlich

Mit der Wolle „drunter“ ergeben sich Vorteile im Paket: Früchte können nach Niederschlägen schneller abtrocknen, wodurch sich Fäule sowie Pilzkrankheiten und Schneckenbefall deutlich reduzieren. „Zusätzlich wirkt die naturreine Nadelholzwolle als Schutzschild, um den Boden vor schnellem Austrocknen zu schützen und die Bodengare zu bessern“, so Gerhard Wolf, Vertriebsleiter beim Hersteller. Die Pflege wird dadurch erleichtert, das Wachstum von Pflanzen und Früchten gleichzeitig begünstigt. Hilfreiches Plus: Nach der Ernte lässt sich die Erdbeer- und Gemüsewolle bedenkenlos via Kompost entsorgen.

Für die Obstlagerung und glückliche Insekten

Vorteile bietet die tolle Wolle auch als Unterlage bei der Lagerung von Obst: Sie schützt vor Druckstellen und Lagerschäden. Bewährt hat sich das Produkt ebenso als Füllmaterial für Insektenhotels.

Das Produkt wird „Made in Germany“ und nach modernsten Qualitätsstandards gefertigt. Zu finden ist die Pro Natur Erdbeer- und Gemüsewolle in der handlichen, 850 Gramm leichten Kleinpackung mit praktischem Tragegriff in gut sortierten Bau- und Gartenmärkten. Die unverbindliche Preisempfehlung für die „Schutz-Wolle“ liegt bei 5,99 Euro. (Gregor Ziegler GmbH)

Der GABOT-Newsletter

Kommentare (0)

Bisher sind keine Kommentare zu diesem Artikel erstellt worden.