Gartenbau: Ein Pixibuch für die Kammer

Gießen, pikieren, umtopfen, beraten und verkaufen: Felix besucht seine Freundin Katrin in der Gärtnerei und lässt sich von ihr die täglichen Aufgaben einer Gärtnerin erklären.

Anzeige

Gießen, pikieren, umtopfen, beraten und verkaufen: Felix besucht seine Freundin Katrin in der Gärtnerei und lässt sich von ihr die täglichen Aufgaben einer Gärtnerin erklären. Unter dem Titel „Ich habe eine Freundin, die ist Gärtnerin“ hat die Landwirtschaftskammer Niedersachsen gemeinsam mit dem Carlsen Verlag aus Hamburg ein Pixibuch herausgegeben, das kleine Leser in die Welt des Gartenbaus entführt.

Das 24-seitige Pixibuch begeistert mit liebevollen Detailzeichnungen und kindgerechten Erklärungen. Felix ist der kleine Held des Buches, der seine große Freundin Katrin für einen Tag bei ihrer Arbeit begleitet und dabei den vielfältigen und bunten Gartenbau kennenlernt. Das Buchprojekt wurde von verschiedenen Gartenbauverbänden und der Landwirtschaftskammer Schleswig-Holstein unterstützt und ist als Sonderproduktion im Auftrag der Landwirtschaftskammer Niedersachsen erschienen.

Weitere Informationen gibt unter der Telefonnummer 04403 9796-46 (Verena Hersping, Ausbildungsplatzakquisiteurin Gartenbau). (Landwirtschaftskammer Niedersachsen)

Der GABOT-Newsletter

Kommentare (0)

Bisher sind keine Kommentare zu diesem Artikel erstellt worden.