Gartenakademie: Situationsgerechter Baum- und Gehölzschnitt

Die Gartenakademie veranstaltet im Januar 2020 Workshops zur Jungbaumerziehung von Obstgehölzen und Situationsgerechter Altbaumschnitt.

Situationsgerechter Altbaumschnitt ist einer der neuen Intensiv-Workshops der Gartenakademie. Bild: GABOT.

Anzeige

In diesem Seminar werden die Teilnehmer ganz konkret mit der Praxis konfrontiert. Streuobstwiesen erfreuen sich in Kommunen und Gemeinden als Ausgleichsfläche immer größerer Beliebtheit. Sowohl für die Erhaltung von Altbäumen als auch die Erziehung von Neupflanzungen wird ein strukturiertes und fundiertes Fachwissen benötigt. Die aus der Großbaumpflege bekannte „Baumansprache“ und eine aus den Notwendigkeiten der Situation hergeleitete Zielsetzung führen zu den individuell richtigen Maßnahmen für den jeweiligen Baum. Diese Vorgehensweise ist auch im Straßenbaumschnitt umsetzbar. Gemäß dem Weiterbildungsbedarf werden die Kurse in Theorie und Praxis eingeteilt.

 

Jungbaumerziehung von Obstgehölzen, 2 TageSituationsgerechter Altbaumschnitt, 3 Tage

Mittwoch, 15. Januar 2020
Uhrzeit: 9:30 – 16:00 Uhr
Ort: Bierhelderhof, Heidelberg
170,00€ Mittwoch, 29. Januar 2020
Uhrzeit: 9:30 – 16:00 Uhr
Ort: LVG Heidelberg, Diebsweg 2, 69123 Heidelberg
170,00€
Donnerstag, 16. Januar 2020
Uhrzeit: 8:30 – 16:00 Uhr
Ort: Bierhelderhof, Heidelberg
170,00€ Donnerstag und Freitag, 30. und 31. Januar 2020
Uhrzeit: 9:30 – 16:00 Uhr
Ort: Bierhelderhof, Heidelberg
170,00€ /pro Tag

Wetterfeste Bekleidung wird angeraten. Mitzubringen sind Handsäge und Schere.

Zielgruppe: Kommunale Bedienstete, Baumpfleger, Landschaftsgärtner.

Der GABOT-Newsletter

Kommentare (0)

Bisher sind keine Kommentare zu diesem Artikel erstellt worden.