FM Group: Eurovision eröffnet die Welt der Veranstaltungen

Im vergangenen Zeitraum war FM Group direkt und indirekt im Zusammenhang mit dem Eurovision Song Contest in den Nachrichten vertreten. Dieses Großereignis war für FM Group kein Selbstzweck, sondern eine wunderbare Gelegenheit, alle Veranstaltungen im Jahr 2021 wieder zum Leben zu erwecken.

FM Group wird das Thema „Open up“ im Jahr 2021 fortführen. Bild: FM Group.

Anzeige

Der ESC eignete sich perfekt, um zu zeigen, wie die Vorbereitungen (#waytoeurovision) und die Durchführung (#eurovisionflowers) einer solchen Großveranstaltung ablaufen und was das Ergebnis ist. Darüber hinaus ist die allgemeine Sichtbarkeit beispiellos. Dies gilt für die Sichtbarkeit bei den Verbrauchern, aber auch bei den Zielgruppen von FM Group. Bei FleuraMetz gab es eine Steigerung der Reichweite von fast 200% und das Engagement war außergewöhnlich.

Jetzt beginnt es erst richtig

Mit dem Eurovision Song Contest gab es zum ersten Mal eine Großveranstaltung mit Publikum. Die Entscheidung von Rotterdam, dem ESC das Thema „Open up“ zu geben, wurde lange vor COVID-19 getroffen, ist aber aktueller denn je. FM Group wird das Thema „Open up“ im Jahr 2021 fortführen, und unterstützt die Zielgruppen von FM Group mit Informationen und Inspirationen bei der Planung/Dekoration jeder Veranstaltung, ob klein oder groß. In Zusammenarbeit mit Gärtnern, Züchtern und anderen Partnern wird FM Group in den nächsten Monaten Blumen und Pflanzen die Bühne geben, die sie verdienen.

Indem wir den Zeitgeist begrüßen und die Möglichkeiten in den Märkten sehen, möchte FM Group zu einem florierenden Veranstaltungsjahr 2021 beitragen, sie sind bereit dafür #openupto... (FM Group)

Kommentare (0)

Bisher sind keine Kommentare zu diesem Artikel erstellt worden.