COMPO EXPERT: Neue Biostimulanz

Pflanzenhilfsmittel Basfoliar® Kelp SL erhöht die Nährstoffaufnahme und Widerstandsfähigkeit - für gesundes Wachstum und hohe Erträge.

Basfoliar® Kelp SL – Pflanzenhilfsmittel aus natürlichem Algenkonzentrat der Alge Ecklonia maxima mit besonders hoher Auxinkonzentration zur Vitalisierung und Förderung des Pflanzenwachstums. Auch für den Einsatz nach „EG-Öko-Verordnung“ 834/2007 geeignet. Bild: COMPO EXPERT.

Anzeige

Biostimulanzien werden auf Pflanzen oder Böden appliziert, um die Vitalität, Erträge und Qualität der Pflanzen zu verbessern sowie ihre Widerstandsfähigkeit gegen abiotische Faktoren zu erhöhen. Biostimulanzien fördern das Pflanzenwachstum und die Pflanzenentwicklung über den gesamten Lebenszyklus der Kulturpflanze von der Keimung der Samen bis zur Ernte (nach EBIC; European Biostimulants Industry Council).

Extrakte aus Algen nehmen als Biostimulanz eine wichtige Rolle ein, wobei deren Zusammensetzung, Herkunft und Gewinnungsverfahren einen wesentlichen Einfluss auf die Wirkungseigenschaften haben. In dem neuen Pflanzenhilfsmittel Basfoliar® Kelp SL sind diese qualitätsbeeinflussenden Faktoren optimiert und garantieren einen hohen Gehalt an bioaktiven Inhaltsstoffen.

Die in Basfoliar® Kelp SL verwendete Alge Ecklonia maxima wächst in den kühlen und sauberen Gewässern des südafrikanischen Atlantiks. Sie wird sorgsam von Hand geerntet und unverzüglich in einem besonders schonenden Verfahren durch Kaltextraktion (CMP – Cold Micronisation Process) weiterverarbeitet. Hierbei werden die bioaktiven Wirkstoffe als Konzentrat gewonnen. Die empfindlichen wertvollen organischen Zellinhaltsstoffe bleiben dadurch in ihrer natürlichen Form und Wirkung voll erhalten. Das aus Ecklonia maxima gewonnene Algenextrakt ist reich an Auxinen und anderen Phytohormonen. Strenge Analysen und Kontrollen garantieren eine gleichbleibende Produktqualität.

Basfoliar® Kelp SL stimuliert die Wurzelbildung der Pflanzen. Dies führt zu einer effizienten und höheren Aufnahme von Wasser und Nährstoffen. Und so zu gesunden und widerstandsfähigen Pflanzen.

Basfoliar® Kelp SL erzielt in vielen Kulturen positive Effekte auf die Ertrags- und Qualitätsbildung. Die Steigerung der Vitalität und die Stabilisierung der Pflanzen in Stresssituationen bestimmt hierbei den Erfolg.

Basfoliar® Kelp SL enthält nur Stoffe, die gemäß Anlage I der EU-Verordnung (EG) 889/2008 im kontrollierten ökologischen Land- und Gartenbau anwendbar sind. Somit ist Basfoliar® Kelp SL auch für den Einsatz nach „EG-Öko-Verordnung“ 834/2007 geeignet.

Der GABOT-Newsletter

Kommentare (0)

Bisher sind keine Kommentare zu diesem Artikel erstellt worden.