BAUHAUS: Flexibilisiert die Arbeitszeiten

Flexible Arbeits- sowie Teilzeitmodelle und Sabbatical werden für BAUHAUS zur gelebten Wirklichkeit. Denn BAUHAUS möchte seine Mitarbeiter dabei unterstützen, sowohl Beruf und Privatleben besser miteinander zu vereinbaren als auch das Interesse an mehr individueller Freizeit zu ermöglichen. Daher bietet BAUHAUS ab sofort ein noch breiteres Spektrum an Möglichkeiten zur Flexibilisierung der Arbeitszeit und bricht damit starre Soll-Arbeitszeitmodelle auf.

Mehr als 15.000 BAUHAUS Mitarbeiter in Deutschland können ab sofort ihre Arbeitszeit noch besser an den persönlichen Bedürfnissen ausrichten. Bild: BAUHAUS.

Anzeige

„Unterschiedliche Situationen und Bedürfnisse im Leben lassen sich nicht immer mit einem festen Arbeitszeitmodell vereinbaren. Vielmehr ist es uns wichtig, dass unser Arbeitszeitangebot den Bedürfnissen und der Lebenswirklichkeit der Mitarbeiter entspricht. Eine größere Flexibilität bei der Arbeitszeitgestaltung bietet so die Chance auf mehr Balance und setzt den Menschen in den Mittelpunkt“, betont Daniel Barth, Chief People Officer (CPO) bei BAUHAUS Deutschland.

Arbeitszeit flexibel gestalten, mehr Urlaub nehmen, ein Sabbatical machen

Ab sofort können die Beschäftigten bei BAUHAUS die Arbeitszeit flexibel gestalten, 12 Tage Sonderurlaub in Anspruch nehmen oder ein Sabbatical machen.

Wer zum Beispiel aus privaten oder familiären Gründen mehr Zeit außerhalb des Jobs braucht, kann die Arbeitszeit befristet oder unbefristet reduzieren. Das kommt zum Beispiel Mitarbeitern zugute, die mehr Zeit für die Familie brauchen, deren eigene Eltern Unterstützung benötigen, oder die schlicht mehr Raum für die eigenen Interessen schaffen möchten.

Mehr Spielraum bieten auch die 12 Tage unbezahlter Zusatzurlaub, die man jährlich flexibel bei BAUHAUS nehmen kann. All jene Mitarbeiter, die länger als fünf Jahre im Unternehmen beschäftigt sind, können zudem die Möglichkeit einer beruflichen Auszeit, dem sogenannten Sabbatical, von drei bis zwölf Monaten nutzen. Stets mit der Garantie, im Anschluss wieder in eine gleichwertige und angemessene Stelle bei BAUHAUS zurückkehren zu können. 

Die neuen Angebote gelten für die Mitarbeiter aller Karrierestufen in den BAUHAUS Fachcentren, dem BAUHAUS Service Center in Mannheim sowie in den bundesweiten Logistikcentren mit Ausnahme von Aushilfen, Praktikanten, Werkstudenten, Auszubildenden und Nachwuchs-(führungs)kräften.

Neuen Kommentar schreiben

Kommentare (0)

Bisher sind keine Kommentare zu diesem Artikel erstellt worden.