zu Klampen: Digitaler Spaziergang durch die Winterausstellung

Fachbesucher empfangen ganz ohne Ansteckungsgefahr: Die Baumschule zu Klampen macht dies dank eines virtuellen 360°-Rundgang möglich.

Mit dem Einsatz des 360°-Rundgangs erhalten die digitalen Fachbesucher ebenso einen authentischen und realen Einblick. Bild: zu Klampen.

Anzeige

In Zeiten von Pandemien wie aktuell mit dem Coronavirus merken wir schnell, wie das öffentliche Leben und die Wirtschaft zum Erliegen kommen kann. Veranstaltungen, Messen und Events werden abgesagt. Kindergärten, Büros und Produktionsstätten werden geschlossen. Es wird empfohlen, den Kontakt zu anderen Menschen zu reduzieren und große Ansammlungen zu meiden. Die Folge, Winterausstellungen bleiben leer. Dank des virtuellen Rundgangs bei der Baumschule zu Klampen, ist es Fachbesuchern trotzdem möglich, das Messeerlebnis zu erfahren.

Mit dem Einsatz des 360°-Rundgangs erhalten die digitalen Fachbesucher ebenso wie vor Ort, einen authentischen und realen Eindruck vom Angebot der Baumschule, mit dem großen Vorteil, sich keiner gesundheitlichen Gefahr auszusetzen. Die Besucher erleben ein hochwertiges und interaktives 360°-Messeerlebnis als wären sie direkt vor Ort, auch alle Pflanzen und Details sind sichtbar. „Durch das Programm können sich unsere Kunden auf unserer Ausstellung umsehen, sie erkunden und interagieren. Wir sind froh, dass wir unseren Kunden diese Möglichkeit des Messebesuchs bieten können“, erklärt Thore zu Klampen, einer der Inhaber der Baumschule. Die Besucher haben die Gelegenheit während der Tour einige Artikel direkt im hauseigenen Online-Shop zu bestellen. Über die Webseite des Betriebes können sich Kunden zum Wochenangebot anmelden und so wöchentlich bequem und schnell online bestellen.

Neben einer Auswahl an Heide, Moorbeetpflanzen, Gräsern und Bambus sowie Bodendeckern liegt der Kulturschwerpunkt der Bad Zwischenahner Baumschule auf Laub- und Nadelgehölzen sowie Heckenpflanzen. Durch die enge Zusammenarbeit mit anderen Betrieben wird das Sortiment stetig erweitert. Auch zu dieser Winterausstellung präsentiert die Baumschule zu Klampen wieder seinen Ausbindegarten, der schon in der Vergangenheit immer mehr in den Fokus gerückt ist. Auch bei der 360°-Tour ist es den Besuchern möglich Einzelstücke auszubinden und direkt zu bestellen.

Unter folgendem Link zuklampen.net/winterausstellung-2020/ gelangt man zur 360°-Winterausstellung. Diese geht in die Verlängerung bis in den Frühling. Die Baumschule zu Klampen freut sich natürlich trotzdem über persönlichen Besuch und bittet Kurzentschlossene sich per Mail oder Telefon anzumelden.

Kommentare (0)

Bisher sind keine Kommentare zu diesem Artikel erstellt worden.