vlk Agrar: Sachverständige im Agrarbereich

Qualifizierte Sachverständige sind für zahlreiche Bewertungsfragen und für die Beurteilung in allen Bereichen der gesamten Land- und Forstwirtschaft, des Garten- und Weinbaues, der Fischerei und des Umweltschutzes unverzichtbar.

Anzeige

Qualifizierte Sachverständige sind für zahlreiche Bewertungsfragen und für die Beurteilung in allen Bereichen der gesamten Land- und Forstwirtschaft, des Garten- und Weinbaues, der Fischerei und des Umweltschutzes unverzichtbar. Die Broschüre „Sachverständige im Agrarbereich – Der Weg zur öffentlichen Bestellung und Vereidigung von Sachverständigen“ enthält umfangreiche Hinweise zu den Voraussetzungen, Aufgaben und zu der verantwortungsvollen Tätigkeit eines öffentlich bestellten und vereidigten Sachverständigen.

In der Broschüre ist anhand von Tätigkeitsmerkmalen die Vielfalt der Beurteilungs- und Bewertungskriterien aufzeigt. Die ausführlichen Informationen zu den Bestellungsvoraussetzungen erhalten Sie bei den für die Bestellung und Vereidigung von landwirtschaftlichen Sachverständigen zuständigen Behörden, die im Anhang der Broschüre aufgeführt sind.

Die kostenlose Broschüre kann beim Verband der Landwirtschaftskammern, Claire- Waldoff-Straße 7, 10117 Berlin bestellt werden (Einsendung eines mit 1,45 Euro frankierten, selbstadressierten Rückumschlags). Sie steht im Internet unterwww.landwirtschaftskammern.de/sachverstaendige.htm auch als Download zur Verfügung.

Kommentare (0)

Bisher sind keine Kommentare zu diesem Artikel erstellt worden.