Luttelgeest: 100 ha unter Glas

Die größte Gärtnerei der Niederlande soll jetzt in Luttelgeest in der Gemeinde Noordoostpolder entstehen.Das berichtet die niederländische Zeitung „Reformatorisch Dagblad“. Danach sei eine Glasfläche von 100 ha geplant. Das Megagewächshaus sei damit rund 55mal so groß wie ein durchschnittlicher Unterglasbetrieb in den Niederlanden, schreibt das Blatt weiter.

 

Die Gemeinde Noordoostpolder verspricht sich durch das Megaprojekt eine Belebung des Arbeitsmarktes in der Region. Baubeginn soll im kommenden Jahr sein; es wird mit Kosten in Höhe von 100 Mio. Euro gerechnet. Geplant sei eine Haushöhe von 6 Meter; die 133 ha große Parzelle soll in drei Abschnitten bebaut werden. Nach Fertigstellung sollen dann in dem Betrieb Tomaten, Paprika und Gurken angebaut werden. (ah)

Kommentare (0)

Bisher sind keine Kommentare zu diesem Artikel erstellt worden.