Jac. Oudijk: Stellt zwei Neuheiten vor

Diese Woche hat der Germinizuchter Jac. Oudijk seine Neuheiten 'Barbados' und 'Maldini' vorgestellt. Diese beiden fröhlichen Blumen zeichnen sich beide durch ihr langes Vasenleben aus.

Die Neuheiten 'Barbados' und 'Maldini'. Bild: Decorum.

Anzeige

'Barbados': Zum Wegträumen

Träumen Sie weg bei dieser sonnigen Germini. Es ist, als wie an einem schneeweißen Strand zu liegen, mit einem azurblauen Meer und Palmen um einen herum. Wie gut klingt das heutzutage?! Jetzt, da es für eine Weile nicht möglich ist, zu reisen, kann man immer noch von einem paradiesischen karibischen Reiseziel träumen. 'Barbados' ist eine schöne, solide Minigerbera mit schwarzem Herz. Die Blüte ist orangefarbig mit einer frischen gelben Flamme nach außen. Eine Züchtung von der Firma Schreurs.

'Maldini' gibt sein Debüt

Eine legendäre Germini wird mit dem Namen 'Maldini' vorgestellt. 'Maldini' ist eine süße, zartrosa Blume mit einem leichten Weißton. Aufgrund ihres schwarzen Herzens hat die Blume aber auch Geist in sich. Sie kann nicht anders, als eine glänzende Karriere zu machen. 'Maldini' ist eine Züchtung von Dümmen Orange. (Decorum)

Kommentare (0)

Bisher sind keine Kommentare zu diesem Artikel erstellt worden.