ISU: Summer Days ausgebucht

Die diesjährigen Summer Days der Internationalen Stauden-Union (ISU) sind ausgebucht. Die Teilnehmer können sich auf gartenbauliche Highlights in der Region Angers in Frankreich freuen.

Die ISU Summer Days sind ausgebucht. Bild: GABOT.

Anzeige

Vom 11. bis 15. August 2024 stehen Gärtnereien, Gärten, Weingüter und die Besichtigung der historischen Stadt Angers auf dem Programm. Gärtnerisch spannend sind der renommierte Garten in Chaumont sur Loire wie auch der botanische Garten in Angers. Für das Klima in Deutschland werden ähnliche Bedingungen erwartet, wie sie bereits jetzt in der Loires-Region herrschen. Dem Angebot der französischen Gärtnereien wird daher besonderes Augenmerk geschenkt.

Im Rahmen des internationalen Sommertreffens findet auch die Mitgliederversammlung statt. Zudem bewertet eine internationale Expertenkommission die eingereichten Staudenneuzüchtungen. Die Besten werden mit dem ISU-Award ausgezeichnet. (ZVG/ISU)

Neuen Kommentar schreiben

Kommentare (0)

Bisher sind keine Kommentare zu diesem Artikel erstellt worden.