Fitzgerald Nurseries Ltd.: Auf der IPM ESSEN 2013

FitzGerald Nurseries wird auf der IPM 2013 eine weitere Sorte der Kennedy Irish PrimrosesTM vorstellen. Die Kennedy Primeln wurden in Irland vom Züchter Joe Kennedy selektiert und haben ihren Ursprung in historischen, alten Primula Sorten aus dem 19. Jahrhundert.

Anzeige

FitzGerald Nurseries wird auf der IPM 2013 eine weitere Sorte der Kennedy Irish PrimrosesTM vorstellen. Die Kennedy Primeln wurden in Irland vom Züchter Joe Kennedy selektiert und haben ihren Ursprung in historischen, alten Primula Sorten aus dem 19. Jahrhundert. Nach den Sorten 'Drumcliff' und 'Innisfree' werden wir nun zum allerersten Mal auf der IPM 2013 die neue Sorte 'Claddagh' vorstellen.

Claddagh ist nach einem Irischen Fischerdorf an der Westküste Irlands im Co. Galway benannt. Viele Menschen assoziieren diesen Namen mit dem weltweit berühmten Claddagh-Ring: Ein Fingerring mit einem Herz in der Mitte, das 'Liebe' symbolisieren soll, zwei Händen an jeder Seite als Symbol der 'Freundschaft' und einer Krone über dem Herzen als Symbol der 'Loyalität'. Es gibt etliche Mythen und Legenden um den Claddagh-Ring. Eine erzählt von einem Irischen Fischer, der von Algerischen Piraten gefangen wurde und in der Sklaverei das Handwerk eines Goldschmieds erlernte. Der Fischer machte diesen Ring für seine Verlobte, die in Irland auf seine Rückkehr wartete. Auch heute wird dieser Ring hauptsächlich als Ehe- oder Verlobungsring verwendet.

Primula 'Claddagh' ist eine wunderbare neue Kombination von gelben/pfirsichfarbenen Blüten auf dunklem, schokoladenfarbigem Laub. Eine einzigartige Kombination in der Welt der Primeln. Primula 'Claddagh' ist außerdem eine leicht zu kultivierende Sorte, bedarf wenig Pflege und ist eine völlig winterharte Gartenstaude. Mehr über die Kennedy Irish PrimrosesTM können Besucher im Blog nachlesen unter: http://fitzgeraldnurseries.blogspot.de/ 

Halle: 2.0 Stand: 2E18 

Neuen Kommentar schreiben

Kommentare (0)

Bisher sind keine Kommentare zu diesem Artikel erstellt worden.