Deutscher Gartenbautag 2016: Mensch.Stadt.Grün.

Der Deutsche Gartenbautag 2016 des Zentralverbandes Gartenbau findet vom 29. bis 30. September 2016 in Berlin unter dem Motto „Mensch. Stadt. Grün.“ statt.

Anzeige

Der Deutsche Gartenbautag 2016 des Zentralverbandes Gartenbau findet vom 29. bis 30. September 2016 in Berlin unter dem Motto „Mensch. Stadt. Grün.“ statt. Der diesjährige Gartenbautag soll im öffentlichen Teil der Mitgliederversammlung über die Bedeutung des Themas Grün in der Stadt für den deutschen Gartenbau informieren. Die gärtnerischen Betriebe produzieren, pflegen und verkaufen das, was Stadtgrün ausmacht, die Pflanze.

Mit ihrem Expertenwissen und Ihre Erfahrung tragen die Gärtner in großem Maße dazu bei, dass die Städte grün und damit lebenswert sind. Ganz gleich ob in der Fassadenbegrünung, in der Innenraumbegrünung, auf Friedhöfen, in Parks oder Alleen, alle gärtnerischen Produkte und Dienstleistungen sind vor Ort. Urbanes Grün ist ein Trendthema. Der Zentralverband Gartenbau beschäftigt sich mit diesem Thema seit mehreren Jahrzehnten. Auch in der Politik spielt Grün in der Stadt in jüngster Zeit eine immer größere Rolle. Mit dem Weißbuch hat die Bundesregierung einen wichtigen Prozess in Gang gesetzt.

Die Mitgliederversammlung findet im Haus der Land- und Ernährungswirtschaft in der Claire-Waldoff-Str.7 in 10117 Berlin statt.

Weitere Informationen im Internet unter g-net.de. (Quelle: BOG)

Kommentare (0)

Bisher sind keine Kommentare zu diesem Artikel erstellt worden.