44. Grünberger Gemüsebautage

Vom Montag, 30. November, bis zum Freitag, 4. Dezember, veranstaltet die Bundesfachgruppe Gemüsebau die diesjährigen Grünberger Gemüsebautage in der Bildungsstätte Gartenbau im oberhessischen Grünberg.

Anzeige

Vom Montag, 30. November, bis zum Freitag, 4. Dezember, veranstaltet die Bundesfachgruppe Gemüsebau die diesjährigen Grünberger Gemüsebautage in der Bildungsstätte Gartenbau im oberhessischen Grünberg.

Auf dem Programm stehen unter anderem Neuigkeiten zu Steuerfragen und zur Saisonarbeitskräfteregelung sowie spezielle Fragen zu Pflanzenschutz und Haftungsrisiken für Gemüsebaubetriebe.

Zur Erntetechnik sind Firmen gebeten, den neuesten Stand der Produktentwicklung vorzustellen. Ein weiterer Block wird voraussichtlich das Thema Zeitmanagement für den Betriebsleiter sein. Als weitere Themen sind die optimale Büroorganisation im Gemüsebaubetrieb sowie das konsequente Kostenmanagement einer qualitativ hochwertigen Produktion vorgesehen. Den landsmännischen Abend werden die badischen Gemüsegärtner für ihre Gäste gestalten.

Das Detailprogramm und die Anmeldung können bei der Bundesfachgruppe Gemüsebau, Tel.: 030/200065-28 angefordert werden. Beides steht auch als Download unter www.gemuesebau.org zur Verfügung. (Quelle: ZVG)

Der GABOT-Newsletter

Kommentare (0)

Bisher sind keine Kommentare zu diesem Artikel erstellt worden.