ZBG: Neuer Geschäftsführer

Wechsel in der Geschäftsführung beim Zentrum für Betriebswirtschaft im Gartenbau e.V. in Hannover.

Robert Luer folgt auf Dr. Bernd Hardeweg beim ZBG in Hannover. Bild: ZBG.

Anzeige

Der Vorstand des Zentrums für Betriebswirtschaft im Gartenbau e. V. (ZBG) teilt mit, dass Herr Dr. Bernd Hardeweg nach 10jähriger Tätigkeit als Geschäftsführer die Einrichtung zum 1.10.2020 verlässt, um die Nachfolge von Herrn Prof. Dr. Lentz an der HTW Dresden anzutreten. Erfreulich ist, dass damit für den beruflichen Nachwuchs am dortigen Standort weiterhin ein fachlich ausgewiesener Gartenbauwissenschaftler die Betriebswirtschaftslehre in Gartenbau, Landschaftsbau und Agrarwirtschaft vertreten wird.

Herr Robert Luer wird zum 1.10. zum neuen Geschäftsführer bestellt. Herr Luer ist gelernter Gärtner und hat seinen MSc im Fach Gartenbauwissenschaften an der Leibniz Universität Hannover gemacht. Schon als Student war er für das ZBG tätig und ist dort seit 2017 für den Betriebsvergleich zuständig. Herr Luer steht beim ZBG mit seinem Gesicht wie kein anderer für den Betriebsvergleich 4.0. Der Vorstand freut sich auf die weitere Zusammenarbeit mit Herrn Luer in seiner neuen verantwortungsvollen Position.

Das Zentrum für Betriebswirtschaft im Gartenbau e. V. führt im Auftrag der für Landwirtschaft zuständigen obersten Bundes- und Landesbehörden den Betriebsvergleich Gartenbau sowie angewandte Forschungsvorhaben zu betriebswirtschaftlichen Fragestellungen im Gartenbau und Aktivitäten zum Wissenstransfer. (ZBG)

Kommentare (0)

Bisher sind keine Kommentare zu diesem Artikel erstellt worden.