Flora Blumenimport: Neues Vorstandsmitglied

Christoph Kwoka wurde von der Aufsichtsrat der Flora Blumenimport und Handels eG zum 17.09.2019 zum neuen Vorstandsmitglied gewählt.

Christoph Kwoka, Christian Willeke, Stefan Ritzka. Bild: FBI.

Anzeige

Der Aufsichtsrat der Flora Blumenimport und Handels eG hat zum 17.09.2019 Christoph Kwoka zum neuen Vorstandsmitglied gewählt und somit das Führungstrio um Stefan Ritzka und Christian Willeke komplettiert.

Die FBI freut sich, die offene Position mit einem hochqualifizierten Kandidaten besetzen zu können. Christoph Kwoka ist seit drei Jahren stellvertretender Geschäftsführer von Kwoka Blumen Handels GmbH und konnte seine langjährige Erfahrung bereits bei der Generalversammlung am 16.11.2019 in Frankfurt am Main positiv einbringen.

FBI kann in diesem Jahr eine deutlich positive Entwicklung verzeichnen – insbesondere bei der Tochterfirma FUN Flowers United B.V. ist ein starker Umsatzzuwachs zu beobachten. FUN hat seit diesem Jahr auch einen neuen Koordinator, den Niederländer John van der Bos. Seine Herkunft erleichtert die Zusammenarbeit mit den niederländischen Gärtnerbetrieben erheblich und wirkt sich positiv auf die Entwicklung des Unternehmens aus. FUN hebt sich durch van der Bos deutlich aus dem Gesamtverbund ab, die Betriebe haben ein Gesicht zum Unternehmen, es geht familiärer zu, die Anonymität verschwindet.

FUN und FBI setzen stärker auf regionale Produkte in Deutschland und den Niederlanden, um umweltbewusster zu agieren.

Eine weitere Neuerung wird die digitale Marktplattform sein, über die Floristen direkt beim Gärtnerbetrieb bestellen können. Im Zuge der fortschreitenden Digitalisierung eine erhebliche Erleichterung für Kunde und Betrieb. (FBI)

Kommentare (0)

Bisher sind keine Kommentare zu diesem Artikel erstellt worden.