Sanitz: Feuer auf dem Gelände einer Gärtnerei

Ein nächtliches Feuer auf dem Gelände einer Gärtnerei in Sanitz hat zu einem Sachschaden in Höhe von ca. 100.000 Euro geführt.

Die Kameraden der Feuerwehren aus Sanitz und Tessin konnten das Feuer löschen.

Anzeige

Auf dem Gelände einer Gärtnerei in Sanitz (Landkreis Rostock) brach am 13.08.2019 gegen 23:00 Uhr aus ungeklärter Ursache ein Brand in einem Heizungsraum aus. Die Flammen zerstörten Teile der Heizungsanlage, der Photovoltaikanlage auf dem Dach sowie Teile des Wirtschaftsgebäudes selbst. Die eingesetzten Kameraden der Feuerwehren aus Sanitz und Tessin konnten sofort nach ihrem Eintreffen noch die untergesellten Arbeitsmaschinen in Sicherheit bringen. Insgesamt entstand ein Sachschaden von etwa 100.000 Euro.

Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen übernommen. (ots)

Kommentare (0)

Bisher sind keine Kommentare zu diesem Artikel erstellt worden.