Royal Lemkes: Stellt Jahresbericht 2021 vor

Wie bei den meisten Unternehmen standen auch bei Royal Lemkes im vergangenen Jahr die Themen Energie und Verbindungen unter dem Druck der Corona-Krise im Fokus. Aus diesem Grund wurde "energie en verbinding" zum Jahresthema gemacht.

Im Jahresbericht berichtet Royal Lemkes, welche Schritte im vergangenen Jahr unternommen wurden. Bild: Royal Lemkes.

Anzeige

Aber 2021 war nicht nur ein Jahr der Ladenschließungen und der Heimarbeit. Es war auch ein Jahr, in dem Royal Lemkes bedeutende Fortschritte im nachhaltigen Wachstum gemacht hat:

- 275 Mitarbeiter haben eine Schulung, einen Workshop oder eine Fortbildung absolviert

- Das Unternehmen hat CO2-Emissionen reduziert und alles, was nicht reduziert werden konnten, wurde ausgeglichen

- Mit fast allen Handelspartnern wurde eine positive Umsatzentwicklung erzielt

- Das Unternehmen ist jetzt vollständig klimaneutral

- Der Fuhrpark ist zu 50% elektrisch und es gibt keine Dieselfahrzeuge mehr

- Mehrere Verpackungs-Pilotprojekte für weniger Plastik und mehr Wiederverwendung wurden gestartet

- Mehrere Pilotprojekte zum Pflanzenschutz mit geringeren Auswirkungen auf die Umwelt wurden begonnen

- Es wurden 372.500 mehr Produkte aus ökologischem Landbau verkauft als im Jahr 2019

- 77% des Einkaufswerts wurde bei den 100 besten Erzeugern erzielt

- Bei 50 Erzeugern wurde der Klima-Fußabdruck berechnet, um ihn zu reduzieren

Royal Lemkes tat noch viel mehr. In 8 Jahren will man vollständig kreislauffähig sein und doppelt so viele Pflanzen verkaufen wie 2020: Von 125 auf 250 Mio. Stück. Alle Pflanzen, die dann verkauft werden, werden "positive Pflanzen" sein: Pflanzen, die nur einen positiven Beitrag für Mensch und Umwelt leisten. Das ist der Traum von Royal Lemkes für 2030.

Trotz der großen Herausforderungen auf kurze Sicht konzentriert sich Royal Lemkes weiterhin auf seine langfristige Strategie. Auf diese Weise wird eine angemessene Reaktion auf die sich ständig ändernden Bedürfnisse der europäischen Verbraucher und ihrer Handelspartner garantiert. Im Jahresbericht erklärt Royal Lemkes, wie man den Traum für 2030 verwirklichen will und welche Schritte im vergangenen Jahr unternommen wurden. (Royal Lemkes)

Kommentare (0)

Bisher sind keine Kommentare zu diesem Artikel erstellt worden.