GreenTech: Organifarms und Biobest gewinnen Innovationspreise 2022

Organifarms und Biobest wurden bei der Eröffnung von GreenTech Amsterdam 2022 als Gewinner der GreenTech Awards bekannt gegeben.

Die Gewinner der GreenTech Awards wurden bei der der Eröffnung von GreenTech Amsterdam 2022 bekannt gegeben. Bild: GreenTech.

Anzeige

Die Gewinner der GreenTech Awards wurden bei der Eröffnung von GreenTech Amsterdam 2022 bekannt gegeben. Organifarms gewinnt den Konzeptpreis für BERRY, einen Ernteroboter für Erdbeeren. Biobest gewinnt den Innovationspreis für das Micromus-System, einen Generalisten-Räuber für geschützte Kulturen.

Die Jury-Vorsitzende Liselotte de Vries (TU Delft AgTech Institute) sagt: "Dieses Jahr haben wir Einreichungen mit einer großen Vielfalt erhalten, was nach den letzten schwierigen Jahren sehr erfreulich ist. Die Jury befasste sich mit biologischen, Produktions- und Digitalisierungstechnologien. Eine Auswahl davon wurde für die Innovations- und Konzeptpreise nominiert."

Über die Gewinner:

"Die Gewinner des Konzept- und des Innovationspreises haben sowohl aufgrund ihres Produkts als auch aufgrund ihrer professionellen Präsentationen gewonnen. Beide präsentierten der Jury ein hohes Maß an Details, basierend auf Fakten und Zahlen und einem sehr konkreten Einblick in ihr Produkt, ihr Unternehmen und ihre Geschäftspläne. Wir ermutigen künftige Einreichungen, dieses Niveau an Professionalität zu halten." DER GREENTECH CONCEPT AWARD GEHT AN: BERRY by Organifarms - Deutschland

BERRY by Organifarms ist ein Ernteroboter für Erdbeeren, der die Erkennung von Position, Reife und Qualität der Früchte automatisiert. Organifarms erstes Produkt ist BERRY, ein Ernteroboter für Erdbeeren. Schlüsselkomponente ist die Bilderkennungssoftware zur Erkennung von Position, Reifegrad und Qualität der Früchte. BERRY kann den exakten Reifegrad jeder Frucht erkennen, sie sicher ernten und sie direkt in Körbe legen, wo sie gewogen und zum Verkauf bereit sind.

Die Jury-Vorsitzende Liselotte de Vries sagt: "Eine interessante Technologie, ein starkes Team und ein starkes Netzwerk von Partnerschaften, die zur Flexibilität und raschen Entwicklung von Berry beitragen können." DER GREENTECH-INNOVATIONSPREIS GEHT AN: Micromus-System von Biobest - Belgien

Die Florfliege Micromus angulatus ist ein generalistischer Räuber, dessen erwachsene Tiere und Larven sich von allen in geschützten Kulturen vorkommenden Blattlausarten ernähren. Die Braune Florfliege Micromus angulatus ist ein generalistischer Räuber, der sich von allen gängigen Blattlausarten in geschützten Kulturen wie Gemüse, Beerenobst, medizinischem Cannabis und Zierpflanzen ernährt. Sowohl die Larven als auch die erwachsenen Tiere ernähren sich von Blattläusen.

De Vries: "Mit diesem Gewinner drückt die Jury ihre Unterstützung für die weitere Entwicklung neuer nachhaltiger Innovationen von IPM-Programmen aus." Die Gewinner, Nominierten und Beiträge für die Innovationspreise werden während der Ausstellung vorgestellt.

Jury

Die Jury der GreenTech Innovation Awards 2022 besteht aus:

Vorsitz: Liselotte de Vries, TU Delft AgTech Institute (Niederlande)

Silke Hemming, Wageningen University & Research (Deutschland)

Peter Zwinkels, Tecknokas (Niederlande)

Mark Durno, Rockstart (Vereinigtes Königreich)

Peet van Adrichem, Horti-Tech B.V. (Niederlande)

Paul Stoffels, Stoffels Tomaten (Belgien)

Der beratende Ausschuss der Jury besteht aus:

Brian Sparks, Greenhouse Grower (USA)

Leonardo Capitano, Vivai Capitanio (Italien)

Enrico Verhoef, Total Greenhouse Service (Mexiko)

Heinrich Dressler, Haymarket (Deutschland) (GreenTech)

Kommentare (0)

Bisher sind keine Kommentare zu diesem Artikel erstellt worden.