GreenTech Innovation Awards: Kandidaten bekannt gegeben

Die GreenTech-Aussteller haben eine überwältigende Anzahl von 50 Innovationen für den GreenTech Innovation Award 2019 eingereicht.

Die GreenTech – mit 470 Ausstellern aus dem Bereich Gartenbautechnik und etwa 11.000 Besuchern aus aller Welt im Jahr 2018 – findet vom 11. bis 13. Juni statt. Bild: GreenTech.

Anzeige

Diese Zahl hat sich gegenüber der Veranstaltung im letzten Jahr erhöht und führt die enormen Entwicklungen im Gartenbau vor Augen. Die Gewinner werden bei der offiziellen Eröffnung der GreenTech am Dienstag, den 11. Juni, bekannt gegeben.

Eine Expertenjury hat aus allen Anmeldungen in den 4 Kategorien ‘Innovation’, ’Nachhaltigkeit’, ‘Impact’ und ‘Konzept’ 18 Kandidaten ausgewählt.

Alle Anmeldungen für die Awards sind Teil der GreenTech Innovations-Route. Die Kandidaten für die Innovation Awards werden im InnovationLAB vorgestellt.

Nominierungen pro Kategorie

Kategorie Innovation

  • Autonomous crop management - Delphy B.V.
  • ISO Bulb Planting Machine - ISO Group
  • Koppert scout-app – Koppert Biological Systems
  • Rubion – Octinion
  • Ridder CO2 Optimizer - Ridder

Kategorie Nachhaltigkeit

  • Hortinergy – Climate modelling and analysis – Agrithermic
  • Growfoam – Foamplant
  • Hortiled Top 120v19 – Hortilux Schréder
  • EcoExpert – Modiform
  • Ridder NoNa+ - Ridder

Kategorie Impact Award

  • SuprimAir Greenhouse – Certhon
  • VA Grow Vertical Farm – KE GrowAir BV + Orange Climate Agri
  • Ridder Co-Creation Climate Screens - Ridder

Kategorie Konzept

  • Phycotrone – MEG – Augmented Photobiology
  • The Fiberglas Greenhouse Roof – Bordeso BV
  • Medical Grow Rolling Container – Bosman Van Zaal
  • Nexus with E-meta Intelligence – Van der Ende Groep
  • e-Gro – Grodan – Part of the ROCKWOOL Group

Jury

Die Jury des GreenTech Innovation Awards 2019 setzt sich zusammen aus:

  • Stellvertretender Vorsitzender: Harm Maters, AVAG (Niederlande)
  • Silke Hemming, Wageningen University & Research (Deutschland)
  • Peter Zwinkels, Tecknokas (Niederlande)
  • Mark Durno, Rockstart (Großbritannien)
  • Perry van Adrichem, Horti-Tech B.V. (Niederlande)
  • Wolfgang Steiner, Gemüsebau Steiner GmbH & Co KG (Deutschland)

Der Beirat der Jury besteht aus:

  • Enrico Verhoef, United Farms (Mexiko)
  • Roger Abbenhuis, Onder Glas/In Greenhouses (Niederlande)
  • Dr. Heinrich Dressler, Gärtnerbörse (Deutschland)
  • Brian Sparks, Greenhouse Grower (USA)
  • Leonardo Capitano, Vivai Capitanio (Italien)

Weitere Informationen und Anmeldung

Bis zum 3. Juni ist die Anmeldung kostenlos. Nach dem 3. Juni beträgt die Online-Anmeldegebühr 40 Euro inkl. MwSt. pro Person und 70 Euro inkl. MwSt. an der Tageskasse. (GreenTech)

Kommentare (0)

Bisher sind keine Kommentare zu diesem Artikel erstellt worden.