Gediflora: Gewinnt Internationalen AIPH-Preis

Gediflora, ein belgisches Unternehmen für Jungpflanzen, das sich auf die Veredlung und Vermehrung von Kugel-Chrysanthemen spezialisiert hat, gewinnt den mit großem Prestige verbundenen Titel des ‘International Grower of the Year’ 2019 des Verbandes AIPH.

Das Team von Gediflora feiert den Titel ‘Grower of the Year’ 2019 mit ihrer goldenen Rose. Bild: © VLAM .

Anzeige

Das Familienunternehmen Gediflora ist ein weltweit führender Spieler in der Welt der Veredlung und Vermehrung von Kugel-Chrysanthemen. Der Verband namens Association of International Horticultural Producers (AIPH) organisierte in diesem Jahr zum zehnten Mal den Wettbewerb "Grower of the Year", mit dem er Unternehmen, die Zierpflanzen anbauen, auf der internationalen Bühne auszeichnen will. Die Firma Gediflora war nominiert und wurde am 22. Januar sowohl in der Hauptkategorie als auch in der Kategorie Jungpflanzen mit der Goldenen Rose ausgezeichnet. Gediflora ist ein Familienunternehmen in der dritten Generation, das sich hundertprozentig auf die Veredlung und die Vermehrung von Chrysanthemen spezialisiert hat. Dank des Verkaufs in über 30 Länder verteilt die Firma Gediflora pro Jahr ungefähr 80 Mio. Stecklinge. Somit hat sie einen Marktanteil von ungefähr 50% in Europa, von 30% in den USA und von 40% weltweit.

Als Veredlungsunternehmen ist Gediflora ständig auf der Suche, um ein einzigartiges und auch innovatives Sortiment zu schaffen, das sowohl dem Züchter als auch dem Verbraucher gefällt. Als Spezialist hat sie auch die Aufgabe, den Chrysanthemen, die in England auch als „mums“ bezeichnet werden, einen modernen und kreativen Touch zu verleihen. Obwohl sie sich auf Veredlung und Vermehrung von Stecklingen spezialisiert, ist sie auch in der Lage, die Geschichte hinter den belgischen Chrysanthemen zu erzählen. Mit dem starken Marketingplan und dem Slogan „Be Mum, Be More“ gelingt es Gediflora, das Image der Chrysantheme beim Endverbraucher zu verbessern. Dank des Spruchs „Träumen, sich trauen, tun und besser tun“, schafft das gesamte Gediflora-Team es jeden Tag aufs Neue, das Beste aus sich herauszuholen.

Lobenden Worte der Jury

"Dieses sehr alte Zucht- und Vermehrungsunternehmen zeichnet sich durch herausragende Innovation und Produktion aus. Es ist nicht nur ein führender Spezialist, sondern auch ein zuverlässiger und inspirierender Partner für Züchter von Chrysanthemen.", Auf diese Weise motivierte die Jury ihre Entscheidung, Gediflora als beste Jungpflanzenproduzentin zu krönen.

Von allen Gewinnern der Unterkategorien wurde Gediflora auch zum internationalen Zierzüchter des Jahres gekürt. Getreu dem Motto "Träumen, sich trauen, tun und besser tun" zeichnet sich dieses Unternehmen in seinem Bereich aus. Mit seiner einzigartigen und exklusiven Genetik ist es ein weltweit führender Spezialist für Chrysanthemen.", laut der Jury.

Belgien Partnerland IPM

Diese Anerkennung für einen belgischen Zierpflanzengärtner ist eine wunderschöne Krone für den belgischen Zierpflanzenanbau, der in diesem Jahr ein wichtiges Partnerland auf der internationalen Pflanzenmesse IPM im deutschen Essen ist. Mit dieser 37. Teilnahme sind belgische Unternehmen bereits ab der ersten Auflage ein fester Wert auf der inzwischen international hochwertigen Messe. In diesem Jahr nehmen etwa 70 belgische Unternehmen an der Messe teil.

Kommentare (0)

Bisher sind keine Kommentare zu diesem Artikel erstellt worden.