Esmeralda Farms: Übernimmt Sande Flowers

Esmeralda Farms hat eine Vereinbarung zum Kauf von Sande Flowers getroffen. Die Übernahme wird am 1. Juni 2022 beginnen.

Sande Flowers ist für sein umfangreiches Calla-, Lilien- und Ranunkelprogramm bekannt. Bild: GABOT.

Anzeige

Esmeralda Farms freut sich, bekannt geben zu können, dass sie eine Vereinbarung zum Kauf von Sande Flowers getroffen haben. Diese Übernahme - die das Sortenportfolio von Sande und die Betriebe in Ecuador und den Vereinigten Staaten umfasst - wird am 1. Juni 2022 beginnen.

Sande Flowers, ein in vierter Generation geführter niederländischer Betrieb in Ecuador, ist ein Branchenführer, der für sein umfangreiches Calla-, Lilien- und Ranunkelprogramm bekannt ist. Sande hat Namen wie Starfighter® Lily, Schwarzwalder® Calla und Strauss® Calla bekannt gemacht und kultiviert auch eine breite Palette der neuesten Sommerblumenzüchtungen.

Durch die Nutzung der Vermögenswerte von Sande wird Esmeralda seine Produktionskapazitäten erweitern und sich wertvolle Bestände an Calla-, Orientalischen und LA-Lilienzwiebeln für die kommenden Saisons sichern. Das hochwertige Sortenportfolio von Sande ist eine perfekte Ergänzung zum aktuellen Katalog von Esmeralda, was zu einem noch besseren Angebot für bestehende und neue Kunden führen wird.

Die mehr als 200 Hektar Land, die durch diese Akquisition gewonnen werden, ermöglichen außerdem die Steigerung der Produktion der gefragten Esmeralda-Sorten und bieten gleichzeitig die Möglichkeit, die Produktlinien zu erweitern. Das Unternehmen ist bestrebt, die Erwartungen seiner Kunden zu übertreffen, indem es die beste Auswahl an frischen Schnittblumen auf dem Markt anbietet und sich zu Spitzenleistungen und Innovationen verpflichtet. (Esmeralda Farms)

Kommentare (0)

Bisher sind keine Kommentare zu diesem Artikel erstellt worden.