Dümmen: Anerkennung der Nachhaltigkeit in Kenia

Das kenianische Team von Dümmen Orange wurde geprüft und erhielt die offiziellen Zertifizierungen MPS-GAP und MPS-Socially Qualified.

Stolze Gesichter bei Dümmen Orange in Kenia. Bild: Dümmen Orange.

Anzeige

Das kenianische Team von Dümmen Orange arbeitet auf die nachhaltigste Weise! Vor kurzem wurden sie erfolgreich geprüft und erhielten die Zertifizierungen MPS-GAP und MPS-Socially Qualified.

Das MPS-GAP-Zertifikat besteht aus einer Reihe von Produktionsanforderungen in Bezug auf Rückverfolgbarkeit, Nachhaltigkeit, Sicherheit und Hygiene. Das MPS-SQ-Zertifikat basiert auf den allgemeinen Menschenrechten und den Verhaltensrichtlinien der repräsentativen lokalen Organisationen. Die Vereinbarungen der ILO (International Labour Organization) sind ebenfalls enthalten. (Dümmen Orange)

Kommentare (0)

Bisher sind keine Kommentare zu diesem Artikel erstellt worden.