BdS: Staudengärtner launchen neue Internetseite

www.stauden.de wurde als Endverbraucherseite aktualisiert.

Die neue Internetseite der Staudengärtner. Screenshot: GABOT.

Anzeige

Mit ihrer Persönlichkeit stehen Staudengärtnerinnen und Staudengärtner für ihre naturnahe Kultivierung und die artenreiche Vielfalt der Stauden ein. Auf der aktualisierten Internetseite für Endverbraucher des Bundes deutscher Staudengärtner (BdS) im Zentralverband Gartenbau e. V. (ZVG) www.stauden.de sind die ersten Mitglieder mit ihrem Charakterkopf zu sehen.

Die Staudengärtnereien sind darüber schnell zu finden und der kurze Draht ermöglicht auch bei online-Bestellungen einen persönlichen Zugang zu den Produzenten. Noch sind nicht alle Mitglieder von Marion Nickig portraitiert worden. Sukzessiv wird die Anzahl der individuellen Staudengärtnerinnen und Staudengärtner auf der Startseite zunehmen. Inhaltlich wurde vor allem der Bereich Ausbildung bei der aktualisierten Seite neu aufgenommen. Die Nutzung der Inhalte wurde erleichtert und optisch stark verbessert. (ZVG/BdS)

Kommentare (0)

Bisher sind keine Kommentare zu diesem Artikel erstellt worden.