BBV: Auf zur Landesgartenschau nach Ingolstadt

Die Ferien nahen und Urlaubspläne werden geschmiedet. Für viele Familien heißt das in diesem Jahr: Warum denn in die Ferne schweifen, warum denn nicht nach Ingolstadt?

Auf der Landesgartenschau in Ingolstadt gibt es in diesem Sommer noch bis zum 3. Oktober viel zu entdecken. Bild: BBV.

Anzeige

Auf der Landesgartenschau in Ingolstadt gibt es in diesem Sommer noch bis zum 3. Oktober viel zu entdecken, eine Fülle an Blumen und als Neuheit auch Landwirtschaft in vielen Facetten.

Erstmals gibt es auf der großen Landesgartenschau einen Bereich – „Inspiration Landwirtschaft“, auf dem sich die Landwirtschaft, konventionell und ökologisch, präsentieren kann. Hier informiert auch der Bayerische Bauernverband als Mitglied im Verein „Inspiration Landwirtschaft e. V.“ interessierte Besucher über die Arbeit und die Leistungen der heimischen Landwirtschaft.

Kartoffelfest – Alles dreht sich um die „tolle Knolle“ heißt es an zwei Wochenenden im September, 11./12. September und 18./19.September. Pommes & Co. – vieles, was wir gerne essen, liefert dieser „Ackerschatz“. Erleben Sie einen Kartoffelroder bei der Arbeit oder versuchen Sie sich mit einer Gabel in der Hand selber bei der Ernte. Auch die Farbenvielfalt der Knolle wird überraschen. (BBV)

Termin – Kartoffelfest

Samstag, 11.09.21, 09:00 - 18:00 Uhr
Sonntag. 12.09.21, 09:00 - 18:00 Uhr
und
Samstag, 18.09.21, 09:00 - 18:00 Uhr
Sonntag, 19.09.21, 09:00 - 17:00 Uhr

Kommentare (0)

Bisher sind keine Kommentare zu diesem Artikel erstellt worden.