Aalsmeer: Die Trade Fair in Bildern

Am 6., 7. und 8. November 2019 war die FloraHolland Trade Fair in Aalsmeer wieder drei Tage lang das Epizentrum der Zierpflanzenbranche.

Volle Gänge und reges Treiben auf der FloraHolland Trade Fair in Aalsmeer. Bild: GABOT.

Anzeige

Auf der Trade Fair zeigt die Lieferanten von Royal FloraHolland sowie Veredler, Händler und in begrenztem Umfang auch Lieferanten von Zierpflanzenprodukten mit Mehrwert ihre Produkte und Erzeugnisse. Produkteinführungen, Demos, nachhaltige Innovationen und vieles mehr, umgeben von einer Palette von Farben und Düften kennzeichneten die drei Messetage auf dem Versteigerungsgelände in Aalsmeer. Am Ende zählten die Veranstalter mehr als 20.000 Produkte und 750 Stände.Die Veranstalter zeigten sich mit dem Besucherzuspruch recht zufrieden - in der Tat waren an allen drei Tagen die Gänge sehr gut gefüllt und an den Ständen herrschte reges Treiben. Viele Aussteller hatten dabei ihre Neuheiten und Innovationen mitgebracht, die im Zentrum der Messe aufmerksamkeitsstark präsentiert wurden.

 

 

Kommentare (0)

Bisher sind keine Kommentare zu diesem Artikel erstellt worden.